Kulmbacher Mönchshof Kellerbier
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Leckereien aus dem Harz 1
Wöltingerode

Leckereien aus dem Harz

Pünktlich zum Herbst präsentiert die Klosterbrennerei Wöltingerode drei neue Spezialitäten aus dem Harz: „Harzipan“ ist ein süßer, cremiger Marzipan-Sahnelikör mit 18 Volumenprozent Alkohol, der gerne auch statt eines Desserts getrunken wird. Im gleichen Flaschendesign kommt der Zitronen-Ingwer-Likör „Zingwer“ daher. Mit Aromen der Ingwerwurzel und frischen Zitrusnoten eignet er sich zum Pur-Genuss, aber auch als Zutat in Longdrinks und Cocktails. Zingwer enthält 20 Prozent Alkohol. Der Preis für beide Liköre liegt jeweils bei 12 Euro für die 0,5-Liter-Flasche.

Die dritte Neuheit gibt den Startschuss für eine ganz neue Produktlinie: Unter dem Namen „Schnaps“ werden künftig klare Spirituosen „mit dem besonderen fruchtigen Etwas“ angeboten. Den Anfang macht die Sorte Marille mit einem Alkoholgehalt von 34 Volumenprozent. Die 0,7-Liter-Flasche ist zum Preis von 16 Euro erhältlich. Die Produkte gibt’s im Handel, aber auch im hauseigenen Hofladen und im Online-Shop der Brennerei.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Leckereien aus dem Harz 1
Wöltingerode

Leckereien aus dem Harz

Pünktlich zum Herbst präsentiert die Klosterbrennerei Wöltingerode drei neue Spezialitäten aus dem Harz: „Harzipan“ ist ein süßer, cremiger Marzipan-Sahnelikör mit 18 Volumenprozent Alkohol, der gerne auch statt eines Desserts getrunken wird. Im gleichen Flaschendesign kommt der Zitronen-Ingwer-Likör „Zingwer“ daher. Mit Aromen der Ingwerwurzel und frischen Zitrusnoten eignet er sich zum Pur-Genuss, aber auch als Zutat in Longdrinks und Cocktails. Zingwer enthält 20 Prozent Alkohol. Der Preis für beide Liköre liegt jeweils bei 12 Euro für die 0,5-Liter-Flasche.

Die dritte Neuheit gibt den Startschuss für eine ganz neue Produktlinie: Unter dem Namen „Schnaps“ werden künftig klare Spirituosen „mit dem besonderen fruchtigen Etwas“ angeboten. Den Anfang macht die Sorte Marille mit einem Alkoholgehalt von 34 Volumenprozent. Die 0,7-Liter-Flasche ist zum Preis von 16 Euro erhältlich. Die Produkte gibt’s im Handel, aber auch im hauseigenen Hofladen und im Online-Shop der Brennerei.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Anzeige
Werbeanzeige Getränke News Stellenmarkt Werbeanzeige Getränke News Stellenmarkt Anzeige Anzeige

Serie


Werbeanzeige Getränke News Stellenmarkt Werbeanzeige Getränke News Stellenmarkt Anzeige Anzeige
© Getränke News 2018 - 2020