Bitburger Radler
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Larsen neu im Vertrieb von Diversa
Cognac-Markt

Larsen neu im Vertrieb von Diversa

Die Underberg-Vertriebstochter Diversa Spezialitäten übernimmt den Deutschland-Vertrieb des Larsen-Cognac-Sortiments. Die Marke gehört zur finnischen Altia-Gruppe und ist besonders in Skandinavien, Asien und den USA bekannt. Zuletzt wurde sie komplett überarbeitet, das klassische Sortiment wurde neugestaltet und um Innovationen wie den „Larsen Aqua Ignis“ ergänzt.

Die Aufnahme sei „eine hervorragende Möglichkeit, unser Sortiment an erstklassigen, fassgereiften Spirituosen zu erweitern und Cognac-Fans zu begeistern”, unterstreicht Thomas Mempel, Vertriebsvorstand der Semper Idem Underberg AG. „Wir sehen im Diversa-Team den perfekten, erfahrenen Partner für die Entwicklung unseres Geschäftes in Deutschland“, freut sich Jérome Durand, Geschäftsführer von Cognac Larsen.

Das Larsen Cognac House wurde 1926 von Jens Reidar Larsen, einem jungen Norweger, der die Welt erkunden wollte, gegründet. Er verließ seine Heimat im Alter von 24 Jahren auf einem Schiff, das nach Amerika fahren sollte. Während eines längeren Zwischenstopps in Bordeaux lernte er die Herstellung von Cognac kennen, blieb dort und gründete sein eigenes Unternehmen. Das globale Portfolio umfasst heute die Sorten Larsen VS, VSOP und XO Reserve.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Larsen neu im Vertrieb von Diversa
Cognac-Markt

Larsen neu im Vertrieb von Diversa

Die Underberg-Vertriebstochter Diversa Spezialitäten übernimmt den Deutschland-Vertrieb des Larsen-Cognac-Sortiments. Die Marke gehört zur finnischen Altia-Gruppe und ist besonders in Skandinavien, Asien und den USA bekannt. Zuletzt wurde sie komplett überarbeitet, das klassische Sortiment wurde neugestaltet und um Innovationen wie den „Larsen Aqua Ignis“ ergänzt.

Die Aufnahme sei „eine hervorragende Möglichkeit, unser Sortiment an erstklassigen, fassgereiften Spirituosen zu erweitern und Cognac-Fans zu begeistern”, unterstreicht Thomas Mempel, Vertriebsvorstand der Semper Idem Underberg AG. „Wir sehen im Diversa-Team den perfekten, erfahrenen Partner für die Entwicklung unseres Geschäftes in Deutschland“, freut sich Jérome Durand, Geschäftsführer von Cognac Larsen.

Das Larsen Cognac House wurde 1926 von Jens Reidar Larsen, einem jungen Norweger, der die Welt erkunden wollte, gegründet. Er verließ seine Heimat im Alter von 24 Jahren auf einem Schiff, das nach Amerika fahren sollte. Während eines längeren Zwischenstopps in Bordeaux lernte er die Herstellung von Cognac kennen, blieb dort und gründete sein eigenes Unternehmen. Das globale Portfolio umfasst heute die Sorten Larsen VS, VSOP und XO Reserve.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Anzeige

Serie


© Getränke News 2018 - 2022