Krombacher Vitamalz Sport
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Krombacher unterstützt Rotes Kreuz
Corona-Krise

Krombacher unterstützt Rotes Kreuz

Die Krombacher Brauerei erweitert ihr gesellschaftliches Engagement in der Corona-Krise und spendet eine Million Euro an den Corona-Nothilfefonds des Deutschen Roten Kreuzes (DRK). Die Spende komme den vielen Freiwilligen zugute, die sich um die Betreuung von Patienten oder Menschen aus Risikogruppen mit Präventions- und Nachsorgemaßnahmen kümmern, heißt es. Bereits Anfang April hatte das Unternehmen unter anderem Krankenhäusern in der Umgebung der Brauerei-Standorte 16.000 Liter Ethanol zur Herstellung von Desinfektionsmittel kostenfrei zur Verfügung gestellt. 

Das DRK ist bereits seit Wochen bundesweit im Einsatz, um Behörden und betroffenen Menschen bei der Bekämpfung des Coronavirus zu helfen. Mit den Geldern des Fonds finanziert die Organisation insbesondere grundlegende Hilfsleistungen in Deutschland, den Einsatz von ehrenamtlichen Mitarbeitern sowie unter anderem die psychosoziale Betreuung. 435.000 ehrenamtliche Helfer und rund 175.000 hauptamtliche Mitarbeiter engagieren sich beim DRK. 

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Krombacher unterstützt Rotes Kreuz
Corona-Krise

Krombacher unterstützt Rotes Kreuz

Die Krombacher Brauerei erweitert ihr gesellschaftliches Engagement in der Corona-Krise und spendet eine Million Euro an den Corona-Nothilfefonds des Deutschen Roten Kreuzes (DRK). Die Spende komme den vielen Freiwilligen zugute, die sich um die Betreuung von Patienten oder Menschen aus Risikogruppen mit Präventions- und Nachsorgemaßnahmen kümmern, heißt es. Bereits Anfang April hatte das Unternehmen unter anderem Krankenhäusern in der Umgebung der Brauerei-Standorte 16.000 Liter Ethanol zur Herstellung von Desinfektionsmittel kostenfrei zur Verfügung gestellt. 

Das DRK ist bereits seit Wochen bundesweit im Einsatz, um Behörden und betroffenen Menschen bei der Bekämpfung des Coronavirus zu helfen. Mit den Geldern des Fonds finanziert die Organisation insbesondere grundlegende Hilfsleistungen in Deutschland, den Einsatz von ehrenamtlichen Mitarbeitern sowie unter anderem die psychosoziale Betreuung. 435.000 ehrenamtliche Helfer und rund 175.000 hauptamtliche Mitarbeiter engagieren sich beim DRK. 

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Anzeige

Serie


© Getränke News 2018 - 2020