Bitburger Fassbrause
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Kneipp von PET auf Glas umgestellt
Frankenbrunnen

Kneipp von PET auf Glas umgestellt

Frankenbrunnen und die Kneipp GmbH setzen künftig beim Angebot der Lizenzmarke Kneipp auf Nachhaltigkeit und bringen das Mineralwasser unter dem Gesundheitslabel ab sofort im 0,7-Liter-Glas-Mehrweggebinde der Genossenschaft Deutscher Brunnen (GDB) in den Handel. Frankenbrunnen füllt das Mineralwasser bereits seit 2009 im Rahmen einer Lizenzpartnerschaft ab; bislang wurde die Marke allerdings ausschließlich in der 1,0-Liter-PET-Flasche im 9er-Mehrwegkasten oder als Sechserträger angeboten.

Mit dem neuen nachhaltigen und natürlichen Gebinde entscheide man sich für eine „zeitgemäße Verpackung, die perfekt zur ganzheitlichen Philosophie Kneipps als auch zur Unternehmensstrategie von Frankenbrunnen passt“, teilen die Unternehmen mit.

Abgefüllt wird das neue 12 x 0,7-Liter-Gebinde am Standort Eilenburg in Sachsen, vertrieben wird es wie bisher bundesweit im Lebensmitteleinzelhandel, Getränkefachgroßhandel und in Getränkeabholmärkten.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Kneipp von PET auf Glas umgestellt
Frankenbrunnen

Kneipp von PET auf Glas umgestellt

Frankenbrunnen und die Kneipp GmbH setzen künftig beim Angebot der Lizenzmarke Kneipp auf Nachhaltigkeit und bringen das Mineralwasser unter dem Gesundheitslabel ab sofort im 0,7-Liter-Glas-Mehrweggebinde der Genossenschaft Deutscher Brunnen (GDB) in den Handel. Frankenbrunnen füllt das Mineralwasser bereits seit 2009 im Rahmen einer Lizenzpartnerschaft ab; bislang wurde die Marke allerdings ausschließlich in der 1,0-Liter-PET-Flasche im 9er-Mehrwegkasten oder als Sechserträger angeboten.

Mit dem neuen nachhaltigen und natürlichen Gebinde entscheide man sich für eine „zeitgemäße Verpackung, die perfekt zur ganzheitlichen Philosophie Kneipps als auch zur Unternehmensstrategie von Frankenbrunnen passt“, teilen die Unternehmen mit.

Abgefüllt wird das neue 12 x 0,7-Liter-Gebinde am Standort Eilenburg in Sachsen, vertrieben wird es wie bisher bundesweit im Lebensmitteleinzelhandel, Getränkefachgroßhandel und in Getränkeabholmärkten.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Anzeige

Serie


© Getränke News 2018 - 2022