Krombacher Vitamalz Sport
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Knallroter Hingucker 1
Bombay Sapphire

Knallroter Hingucker

Bacardi erweitert das Portfolio seiner Premium-Gin-Marke Bombay Sapphire um eine fünfte Variante, den Flavoured Gin „Bombay Bramble“. Während Pink Gin inzwischen längst von vielen namhaften Marken angeboten wird, steht die neue karminrote Variante noch weitgehend konkurrenzlos im Spirituosenregal. Mit der Line Extension läute man „eine neue Gin-Ära“ ein, heißt es aus Hamburg. Im Interview mit Getränke News hatte Bacardi-Geschäftsführer Nicolas Rampf bereits angekündigt, man wolle sich in der Kategorie breiter aufstellen, da Gin „weiterhin ein Wachstumsmotor am Spirituosenmarkt“ sei. 

Die Neuheit ist inspiriert von dem klassischen Bramble-Cocktail. Farbe und Geschmack kommen aus einer zu 100 Prozent natürlichen Fruchtinfusion aus gereiften Brombeeren und Himbeeren. Darin unterscheide sich Bombay Bramble auch von vielen anderen aromatisierten Gins, die häufig mit Konzentraten, Zuckerzusatz und weiteren künstlichen Ersatzstoffen arbeiteten.

Mit der Einführung sei es gelungen, „unter Berücksichtigung unserer globalen Mission ‚Stir Creativity‘ einen einzigartigen Ansatz in der Kategorie Gin zu kreieren“, schwärmt Tjalling Simoons, Marketingdirektor Germany & Alps. Bombay Bramble ist ab 16. März im Einzelhandel und in ausgewählten Bars erhältlich. Preislich liegt die Neuheit bei einer UVP von 22,99 Euro.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Knallroter Hingucker 1
Bombay Sapphire

Knallroter Hingucker

Bacardi erweitert das Portfolio seiner Premium-Gin-Marke Bombay Sapphire um eine fünfte Variante, den Flavoured Gin „Bombay Bramble“. Während Pink Gin inzwischen längst von vielen namhaften Marken angeboten wird, steht die neue karminrote Variante noch weitgehend konkurrenzlos im Spirituosenregal. Mit der Line Extension läute man „eine neue Gin-Ära“ ein, heißt es aus Hamburg. Im Interview mit Getränke News hatte Bacardi-Geschäftsführer Nicolas Rampf bereits angekündigt, man wolle sich in der Kategorie breiter aufstellen, da Gin „weiterhin ein Wachstumsmotor am Spirituosenmarkt“ sei. 

Die Neuheit ist inspiriert von dem klassischen Bramble-Cocktail. Farbe und Geschmack kommen aus einer zu 100 Prozent natürlichen Fruchtinfusion aus gereiften Brombeeren und Himbeeren. Darin unterscheide sich Bombay Bramble auch von vielen anderen aromatisierten Gins, die häufig mit Konzentraten, Zuckerzusatz und weiteren künstlichen Ersatzstoffen arbeiteten.

Mit der Einführung sei es gelungen, „unter Berücksichtigung unserer globalen Mission ‚Stir Creativity‘ einen einzigartigen Ansatz in der Kategorie Gin zu kreieren“, schwärmt Tjalling Simoons, Marketingdirektor Germany & Alps. Bombay Bramble ist ab 16. März im Einzelhandel und in ausgewählten Bars erhältlich. Preislich liegt die Neuheit bei einer UVP von 22,99 Euro.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Anzeige

Serie

Kampagnen

weitere Artikel

© Getränke News 2018 - 2020