Kulmbacher Mönchshof Kellerbier
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Jägermeister steigt in Boxen-Firma ein
Beteiligung

Jägermeister steigt in Boxen-Firma ein

Mast-Jägermeister setzt sein Engagement als „Best-Nights-Company“ fort und investiert – über seine Ende 2018 gegründete Beteiligungsgesellschaft M-Venture – in Soundboks. Das junge Unternehmen aus Kopenhagen hat einen mobilen Bluetooth-Lautsprecher entwickelt, der sich für die speziellen Belastungen bei Festivals und anderen Outdoor-Events eignet – inklusive eines besonders langlebigen Akkus. Mittlerweile ist das junge Start-up mit ca. 100.000 Boxen in 40 Ländern vertreten.

Den Gründern sei es ebenso wie Jägermeister gelungen, „aus einem Produkt eine Marke zu machen, ein kulturelles Phänomen zu schaffen und die Regeln des Nachtlebens neu zu schreiben“, erklärt Christoph Goeken, Geschäftsführer von M-Venture, das Interesse an Soundboks. Angesichts dieser Gemeinsamkeiten liege es nahe, die Kräfte zu bündeln.

Nach Investitionen in die Start-Up-Unternehmen Art-Night, Taste-Tours, Woov und Charged-Up erweitert M-Venture durch das Investment mit Soundboks die Jägermeister-Mission, der jungen Generation „die besten Nächte des Lebens zu geben“. Die Beteiligung wurde Mitte August 2020 realisiert.

Jägermeister kooperiert bereits seit einiger Zeit in verschiedenen Märkten und Projekten mit Soundboks. Die Beteiligung ist nun der konsequente nächste Schritt. Während der Corona-Pandemie könne Soundboks „die besten Nächte an neue Orte bringen“ und dazu beitragen, dass junge Menschen auch weiterhin gemeinsam feiern können, so Christoph Goeken.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Jägermeister steigt in Boxen-Firma ein
Beteiligung

Jägermeister steigt in Boxen-Firma ein

Mast-Jägermeister setzt sein Engagement als „Best-Nights-Company“ fort und investiert – über seine Ende 2018 gegründete Beteiligungsgesellschaft M-Venture – in Soundboks. Das junge Unternehmen aus Kopenhagen hat einen mobilen Bluetooth-Lautsprecher entwickelt, der sich für die speziellen Belastungen bei Festivals und anderen Outdoor-Events eignet – inklusive eines besonders langlebigen Akkus. Mittlerweile ist das junge Start-up mit ca. 100.000 Boxen in 40 Ländern vertreten.

Den Gründern sei es ebenso wie Jägermeister gelungen, „aus einem Produkt eine Marke zu machen, ein kulturelles Phänomen zu schaffen und die Regeln des Nachtlebens neu zu schreiben“, erklärt Christoph Goeken, Geschäftsführer von M-Venture, das Interesse an Soundboks. Angesichts dieser Gemeinsamkeiten liege es nahe, die Kräfte zu bündeln.

Nach Investitionen in die Start-Up-Unternehmen Art-Night, Taste-Tours, Woov und Charged-Up erweitert M-Venture durch das Investment mit Soundboks die Jägermeister-Mission, der jungen Generation „die besten Nächte des Lebens zu geben“. Die Beteiligung wurde Mitte August 2020 realisiert.

Jägermeister kooperiert bereits seit einiger Zeit in verschiedenen Märkten und Projekten mit Soundboks. Die Beteiligung ist nun der konsequente nächste Schritt. Während der Corona-Pandemie könne Soundboks „die besten Nächte an neue Orte bringen“ und dazu beitragen, dass junge Menschen auch weiterhin gemeinsam feiern können, so Christoph Goeken.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Anzeige
Werbeanzeige Getränke News Stellenmarkt Werbeanzeige Getränke News Stellenmarkt Anzeige Anzeige

Serie

Kampagnen

weitere Artikel

Werbeanzeige Getränke News Stellenmarkt Werbeanzeige Getränke News Stellenmarkt Anzeige Anzeige
© Getränke News 2018 - 2020