Bitburger Radler
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Internorga findet später statt
Corona-Pandemie

Internorga findet später statt

Wegen der anhaltenden Pandemie findet die Internorga nicht wie geplant Mitte März statt. Wie der Veranstalter mitteilt, wird die Messe in diesem Jahr auf 30. April bis 4. Mai verschoben. Der rasante Verlauf der vierten Corona-Welle lasse aktuell keine zuverlässige Prognose darüber zu, ob zum ursprünglich geplanten Termin mit einer Beruhigung der Lage zu rechnen sei.

Mit der Verlegung wolle man den Ausstellern „größtmögliche Planungssicherheit geben und ihnen Kosten ersparen“, erklärt Bernd Aufderheide, Vorsitzender der Geschäftsführung der Hamburg Messe und Congress. In den letzten beiden Jahren musste die internationale Messe für Gastronomie und Hotellerie pandemiebedingt ganz abgesagt werden.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Internorga findet später statt
Corona-Pandemie

Internorga findet später statt

Wegen der anhaltenden Pandemie findet die Internorga nicht wie geplant Mitte März statt. Wie der Veranstalter mitteilt, wird die Messe in diesem Jahr auf 30. April bis 4. Mai verschoben. Der rasante Verlauf der vierten Corona-Welle lasse aktuell keine zuverlässige Prognose darüber zu, ob zum ursprünglich geplanten Termin mit einer Beruhigung der Lage zu rechnen sei.

Mit der Verlegung wolle man den Ausstellern „größtmögliche Planungssicherheit geben und ihnen Kosten ersparen“, erklärt Bernd Aufderheide, Vorsitzender der Geschäftsführung der Hamburg Messe und Congress. In den letzten beiden Jahren musste die internationale Messe für Gastronomie und Hotellerie pandemiebedingt ganz abgesagt werden.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Anzeige

Serie


© Getränke News 2018 - 2022