Bitburger Radler
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Hier und Jetzt genießen
Tyskie

Hier und Jetzt genießen

Mit einer neuen Kampagne unter dem Motto „Take it Tyskie” stellt die polnische Biermarke ihre Kommunikation in Deutschland komplett neu auf. Der Claim stehe für „die neue Art, das Leben zu nehmen“ und solle dazu auffordern, „sich selbst nicht zu ernst zu nehmen und sich an den Situationen zu erfreuen, die einem das Leben bietet“, heißt es aus dem Marketing. Er fasse die Lebenseinstellung einer Generation zusammen, „die das Hier und Jetzt genießen möchte“. Mit der neuen Kampagne wolle man „eine neue urbane und kosmopolitische Zielgruppe“ ansprechen, erklärt Anna Apostel, Marketingmanagerin von Tyskie.

Dementsprechend zeigt die Werbung alltägliche und dennoch lebenswerte Momente; der Betrachter begleitet eine Gruppe von Freunden, die ihr Beisammensein feiern, vom Abhängen auf der Dachterrasse übers spontane Treffen in der Küche bis zum abendlichen Weg in den Club.

Zu sehen sind die Motive in Köln, Hamburg und Berlin auf City-Light-Säulen sowie in bewegter Form auf Kiosk-Screens und Infoscreens in U-Bahn-Stationen. Die Kampagne wird digital verlängert.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Hier und Jetzt genießen
Tyskie

Hier und Jetzt genießen

Mit einer neuen Kampagne unter dem Motto „Take it Tyskie” stellt die polnische Biermarke ihre Kommunikation in Deutschland komplett neu auf. Der Claim stehe für „die neue Art, das Leben zu nehmen“ und solle dazu auffordern, „sich selbst nicht zu ernst zu nehmen und sich an den Situationen zu erfreuen, die einem das Leben bietet“, heißt es aus dem Marketing. Er fasse die Lebenseinstellung einer Generation zusammen, „die das Hier und Jetzt genießen möchte“. Mit der neuen Kampagne wolle man „eine neue urbane und kosmopolitische Zielgruppe“ ansprechen, erklärt Anna Apostel, Marketingmanagerin von Tyskie.

Dementsprechend zeigt die Werbung alltägliche und dennoch lebenswerte Momente; der Betrachter begleitet eine Gruppe von Freunden, die ihr Beisammensein feiern, vom Abhängen auf der Dachterrasse übers spontane Treffen in der Küche bis zum abendlichen Weg in den Club.

Zu sehen sind die Motive in Köln, Hamburg und Berlin auf City-Light-Säulen sowie in bewegter Form auf Kiosk-Screens und Infoscreens in U-Bahn-Stationen. Die Kampagne wird digital verlängert.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Anzeige

Serie


© Getränke News 2018 - 2022