ZGM
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Herforder in neuem Look
Warsteiner Gruppe

Herforder in neuem Look

Die Warsteiner Brauerei investiert weiter in ihre Marke Herforder. Nach der im August gestarteten neuen Kampagne (wir berichteten) wurden aktuell die Etiketten neu designt. Auch die Sixpacks und Achterträger haben ein neues Design. „Die Bedeutung von Herforder in der Region ist groß. Im Kernmarkt Ostwestfalen-Lippe und Osnabrücker Land wird die Marke von vielen Verwendern mit ‚Heimat‘ assoziiert“, sagt Christian Gieselmann, gebürtiger Herforder und Sprecher der Geschäftsführung der Warsteiner Gruppe, zu der die Herforder Brauerei seit 2007 gehört. Die Qualität der Biere sei anerkannt. Demgegenüber habe ein Nachholbedarf bei der Produktausstattung gestanden. Das neue Design bleibe der ursprünglichen Marken-DNA treu.

Wesentliche Elemente wie der blaue Herforder Schriftzug, das Wappen, das Gründungsjahr „seit 1878“ und der Hinweis „Westfälische Braukunst“, wurden beibehalten, aber optisch neu inszeniert. „Der neue Look wirkt aufgeräumt und selbstbewusst“, beschreibt Peter Lohmeyer, Leiter Marketing und PR Herforder Brauerei. „Das ist ein wichtiger Schritt, um die Identifikation mit der Marke Herforder weiter zu stärken und neue Verwender anzusprechen.“

Diesen soll es künftig noch leichter gemacht werden, sich das Herforder Produktsortiment zu erschließen. Sowohl auf dem Flaschenetikett wie auch auf der Halsschleife tritt die Sortenbezeichnung in markanter Schrift auf farbigem Grund deutlich hervor. Außerdem wurde die jeweilige Geschmacksrichtung hervorgehoben. Das neue Design der Sixpacks und Achterträger führt die neue Etikettenoptik weiter. In Anlehnung an den Herforder Kasten dominiert hier die Farbe Orange.


Warsteiner Gruppe

Die Warsteiner Brauerei zählt mit einem jährlichen Absatz von rund 1,9 Millionen Hektolitern zu den größten Privatbrauereien Deutschlands. Gegründet 1753, ist sie ein Familienunternehmen in neunter Generation. Die Warsteiner Gruppe umfasst die Herforder Brauerei, die Privatbrauerei Frankenheim, die Paderborner Brauerei sowie Anteile an der König Ludwig Schlossbrauerei. 

 

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Herforder in neuem Look
Warsteiner Gruppe

Herforder in neuem Look

Die Warsteiner Brauerei investiert weiter in ihre Marke Herforder. Nach der im August gestarteten neuen Kampagne (wir berichteten) wurden aktuell die Etiketten neu designt. Auch die Sixpacks und Achterträger haben ein neues Design. „Die Bedeutung von Herforder in der Region ist groß. Im Kernmarkt Ostwestfalen-Lippe und Osnabrücker Land wird die Marke von vielen Verwendern mit ‚Heimat‘ assoziiert“, sagt Christian Gieselmann, gebürtiger Herforder und Sprecher der Geschäftsführung der Warsteiner Gruppe, zu der die Herforder Brauerei seit 2007 gehört. Die Qualität der Biere sei anerkannt. Demgegenüber habe ein Nachholbedarf bei der Produktausstattung gestanden. Das neue Design bleibe der ursprünglichen Marken-DNA treu.

Wesentliche Elemente wie der blaue Herforder Schriftzug, das Wappen, das Gründungsjahr „seit 1878“ und der Hinweis „Westfälische Braukunst“, wurden beibehalten, aber optisch neu inszeniert. „Der neue Look wirkt aufgeräumt und selbstbewusst“, beschreibt Peter Lohmeyer, Leiter Marketing und PR Herforder Brauerei. „Das ist ein wichtiger Schritt, um die Identifikation mit der Marke Herforder weiter zu stärken und neue Verwender anzusprechen.“

Diesen soll es künftig noch leichter gemacht werden, sich das Herforder Produktsortiment zu erschließen. Sowohl auf dem Flaschenetikett wie auch auf der Halsschleife tritt die Sortenbezeichnung in markanter Schrift auf farbigem Grund deutlich hervor. Außerdem wurde die jeweilige Geschmacksrichtung hervorgehoben. Das neue Design der Sixpacks und Achterträger führt die neue Etikettenoptik weiter. In Anlehnung an den Herforder Kasten dominiert hier die Farbe Orange.


Warsteiner Gruppe

Die Warsteiner Brauerei zählt mit einem jährlichen Absatz von rund 1,9 Millionen Hektolitern zu den größten Privatbrauereien Deutschlands. Gegründet 1753, ist sie ein Familienunternehmen in neunter Generation. Die Warsteiner Gruppe umfasst die Herforder Brauerei, die Privatbrauerei Frankenheim, die Paderborner Brauerei sowie Anteile an der König Ludwig Schlossbrauerei. 

 

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Anzeige

Serie


© Getränke News 2018 - 2021