Bitburger Winterbock
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Hansa-Heemann unter neuer Führung
Refresco

Hansa-Heemann unter neuer Führung

Die von Refresco übernommene Hansa-Heemann AG hat einen neuen Vorstand. Der Konzern hat Till Alvermann, den langjährigen Geschäftsführer der Refresco Deutschland GmbH, zum Vorstandsvorsitzenden berufen. An seiner Seite steht in dem Führungsgremium Antoine Bordewin, der bei Refresco seit Juli 2021 als CFO den Finanzbereich verantwortete.

Wie Refresco auf Anfrage bestätigt, hat der bisherige Vorstand bereits Ende Januar plangemäß sein Mandat niedergelegt. Der bisherige Vorstandsvorsitzende von Hansa-Heemann, German Reichert, ist mit seinem Ausscheiden dem Aufsichtsrat der Hansa-Heemann beigetreten.

Auch der langjährige Vorstand Thomas Reise wird demnach in der neuen Refresco-Organisation bleiben. Das Unternehmen hat ihn zum Director Engineering & Continuous Improvement ernannt. Volker Büttel, seit 2019 bei Hansa-Heemann Vorstand Vertrieb und Marketing, wird während einer Übergangsphase den Prozess der Integration begleiten und danach das Unternehmen verlassen.

Bereits im Juli 2021 hatte die Unternehmerfamilie Lange mitgeteilt, ihre Aktien an die Refresco Group verkaufen zu wollen. Zunächst stand die Übernahme aber noch unter Vorbehalt der kartellrechtlichen Zustimmung. Anfang Februar nun meldete der Konzern den Abschluss der Transaktion.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Hansa-Heemann unter neuer Führung
Refresco

Hansa-Heemann unter neuer Führung

Die von Refresco übernommene Hansa-Heemann AG hat einen neuen Vorstand. Der Konzern hat Till Alvermann, den langjährigen Geschäftsführer der Refresco Deutschland GmbH, zum Vorstandsvorsitzenden berufen. An seiner Seite steht in dem Führungsgremium Antoine Bordewin, der bei Refresco seit Juli 2021 als CFO den Finanzbereich verantwortete.

Wie Refresco auf Anfrage bestätigt, hat der bisherige Vorstand bereits Ende Januar plangemäß sein Mandat niedergelegt. Der bisherige Vorstandsvorsitzende von Hansa-Heemann, German Reichert, ist mit seinem Ausscheiden dem Aufsichtsrat der Hansa-Heemann beigetreten.

Auch der langjährige Vorstand Thomas Reise wird demnach in der neuen Refresco-Organisation bleiben. Das Unternehmen hat ihn zum Director Engineering & Continuous Improvement ernannt. Volker Büttel, seit 2019 bei Hansa-Heemann Vorstand Vertrieb und Marketing, wird während einer Übergangsphase den Prozess der Integration begleiten und danach das Unternehmen verlassen.

Bereits im Juli 2021 hatte die Unternehmerfamilie Lange mitgeteilt, ihre Aktien an die Refresco Group verkaufen zu wollen. Zunächst stand die Übernahme aber noch unter Vorbehalt der kartellrechtlichen Zustimmung. Anfang Februar nun meldete der Konzern den Abschluss der Transaktion.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Anzeige

Serie

Kampagnen

Jameson-Kampagnenmotiv
Jameson

O Tannenbaum …

Jameson lädt mit einer neuen Winter-Kampagne dazu ein, gemeinsam mit Freunden unter dem Weihnachtsbaum zu sitzen und Whiskey-Drinks zu genießen. mehr...

weitere Artikel

© Getränke News 2018 - 2022