Bitburger Winterbock
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Lyre’s setzt rasantes Wachstum fort
Hardenberg-Wilthen

Große Pläne für Lyre’s

Seit Ende 2020 ist Hardenberg-Wilthen Exklusivimporteur der australischen Marke Lyre’s, die ein umfangreiches Sortiment an alkoholfreien Spirituosen-Alternativen anbietet. Hierzulande gestartet mit neun verschiedenen Sorten, soll das Angebot nun deutlich erweitert werden: Ab dem kommenden Sommer sind die komplette Range und zusätzlich ein Sortiment von Ready-to-drinks erhältlich. Auf diese Weise ausgestattet, steckt Hardenberg-Wilthen seine Ziele hoch: Mit dem umfangreichen Angebot will man die Marktführerschaft in Deutschland übernehmen.

Neu kommen hinzu die Sorten Apéritif Dry (Ersatz für trockenen Wermut), Orange Sec (Dry Curacao), Pink London Spirit (Pink Gin), Agave Blanco und Agave Reserva Spirit (Tequila) und Classico Grande (Prosecco). Preislich liegen die Produkte bei einer UVP von 24,99 Euro für die 0,7-Liter-Flasche. Die neue Premix-Range umfasst die Sorten G&T, Classic, Amalfi Spritz, Malt & Cola und Dark’n’Spicy in 0,25-Liter-Dosen.

Das australische Start-up Lyre’s wurde 2019 gegründet. Die Produktion ist in Großbritannien angesiedelt. Laut Unternehmensangaben sind seine Produkte heute bereits in über 60 Ländern erhältlich. Das Sortiment umfasst alkoholfreie Alternativen zu allen gängigen Originalen wie Gin, Rum, Whisky oder Wermut.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Lyre’s setzt rasantes Wachstum fort
Hardenberg-Wilthen

Große Pläne für Lyre’s

Seit Ende 2020 ist Hardenberg-Wilthen Exklusivimporteur der australischen Marke Lyre’s, die ein umfangreiches Sortiment an alkoholfreien Spirituosen-Alternativen anbietet. Hierzulande gestartet mit neun verschiedenen Sorten, soll das Angebot nun deutlich erweitert werden: Ab dem kommenden Sommer sind die komplette Range und zusätzlich ein Sortiment von Ready-to-drinks erhältlich. Auf diese Weise ausgestattet, steckt Hardenberg-Wilthen seine Ziele hoch: Mit dem umfangreichen Angebot will man die Marktführerschaft in Deutschland übernehmen.

Neu kommen hinzu die Sorten Apéritif Dry (Ersatz für trockenen Wermut), Orange Sec (Dry Curacao), Pink London Spirit (Pink Gin), Agave Blanco und Agave Reserva Spirit (Tequila) und Classico Grande (Prosecco). Preislich liegen die Produkte bei einer UVP von 24,99 Euro für die 0,7-Liter-Flasche. Die neue Premix-Range umfasst die Sorten G&T, Classic, Amalfi Spritz, Malt & Cola und Dark’n’Spicy in 0,25-Liter-Dosen.

Das australische Start-up Lyre’s wurde 2019 gegründet. Die Produktion ist in Großbritannien angesiedelt. Laut Unternehmensangaben sind seine Produkte heute bereits in über 60 Ländern erhältlich. Das Sortiment umfasst alkoholfreie Alternativen zu allen gängigen Originalen wie Gin, Rum, Whisky oder Wermut.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Anzeige

Serie


© Getränke News 2018 - 2022