Bitburger Winterbock
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Granini modernisiert Gastro-Linie
Fruchtsaft

Granini modernisiert Gastro-Linie

Der Fruchtsafthersteller Eckes-Granini modernisiert den Markenauftritt des Granini-Sortiments für die Gastronomie. Mit dem neuen Etikettenlook soll die Marke deutlich moderner auftreten. Den Start machen im April die 0,2-Liter-Portionsflaschen. Ab Juli folgt der Roll-out auf den 1,0-Liter-Flaschen, deren Etiketten zusätzlich für Gastronomie relevante Informationen zur Verwendung und Herstellung der Vielfalt ausweisen. 

„Der Design Relaunch ist die konsequente Fortführung der strategischen Weiterentwicklung und Priorisierung des Gastronomiegeschäftes und zahlt zudem auf unsere aktuelle Granini Nachhaltigkeitskampagne ein“, sagt Klaus Dose, Vertriebsdirektor Out-of-Home & Feld bei Eckes-Granini Deutschland. Seit dem 1. April betreut das Unternehmen seine Kunden im Lebensmitteleinzelhandel und dem Außerhausmarkt getrennt voneinander. „Wir investieren einmal mehr aktiv in das deutsche Gastronomiegeschäft, das einen wichtigen Kanal für die Marke Granini darstellt“, sagt Dose.

Das neue Designs soll zahlreiche Vorteile für Gastronomen bringen. Die 1,0-Liter-Flaschen haben unterschiedliche Deckelfarben, die eine einfachere Orientierung ermöglichen sollen: Blaue Deckel stehen für Fruchtschorlen, rote für Trinkgenuss-Produkte und schwarze Deckel für Cocktail Premixes und Basics. „Ein Blick, ein Griff – das ist die Idee hinter dem Farbkonzept“, erläutert Senior Managerin Katja Weinerth.

 

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Granini modernisiert Gastro-Linie
Fruchtsaft

Granini modernisiert Gastro-Linie

Der Fruchtsafthersteller Eckes-Granini modernisiert den Markenauftritt des Granini-Sortiments für die Gastronomie. Mit dem neuen Etikettenlook soll die Marke deutlich moderner auftreten. Den Start machen im April die 0,2-Liter-Portionsflaschen. Ab Juli folgt der Roll-out auf den 1,0-Liter-Flaschen, deren Etiketten zusätzlich für Gastronomie relevante Informationen zur Verwendung und Herstellung der Vielfalt ausweisen. 

„Der Design Relaunch ist die konsequente Fortführung der strategischen Weiterentwicklung und Priorisierung des Gastronomiegeschäftes und zahlt zudem auf unsere aktuelle Granini Nachhaltigkeitskampagne ein“, sagt Klaus Dose, Vertriebsdirektor Out-of-Home & Feld bei Eckes-Granini Deutschland. Seit dem 1. April betreut das Unternehmen seine Kunden im Lebensmitteleinzelhandel und dem Außerhausmarkt getrennt voneinander. „Wir investieren einmal mehr aktiv in das deutsche Gastronomiegeschäft, das einen wichtigen Kanal für die Marke Granini darstellt“, sagt Dose.

Das neue Designs soll zahlreiche Vorteile für Gastronomen bringen. Die 1,0-Liter-Flaschen haben unterschiedliche Deckelfarben, die eine einfachere Orientierung ermöglichen sollen: Blaue Deckel stehen für Fruchtschorlen, rote für Trinkgenuss-Produkte und schwarze Deckel für Cocktail Premixes und Basics. „Ein Blick, ein Griff – das ist die Idee hinter dem Farbkonzept“, erläutert Senior Managerin Katja Weinerth.

 

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Anzeige

Serie


© Getränke News 2018 - 2022