Bitburger Pils
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Drei Dosen Gorbatschow Energy
RTD-Markt

Gorbatschow bringt Energy-Premix

Wodka Gorbatschow will den anhaltenden Trend zu fertig gemixten Wodka-Energy-Drinks für sich nutzen und ergänzt sein Premix-Sortiment um „Gorbatschow Energy“. Wie Markeneigner Henkell Freixenet unter Verweis auf das IRI-Handelspanel mitteilt, verzeichnete die Kategorie von September 2021 bis September 2022 ein Absatzplus von 19 Prozent (in LEHs über 200 qm + Harddiscount, GAM und C&C). Inzwischen ist jedes dritte aller Wodka-RTDs im deutschen LEH ein Energy-Mix.

„Die Kategorie Wodka-Energy-Premixes entwickelt sich dynamisch“, freut sich Unternehmenssprecher Jan Rock. „Als Marktführer für Wodka-Mix-Getränke wollen wir unser erfolgreiches RTD-Sortiment daher mit einem eigenen Wodka-Energy-Produkt ergänzen.“ Bislang umfasst die RTD-Range Sorten wie Gorbatschow Lemon, Maracuja, Sex on the Beach und Hard Seltzer.

Ab März kommt nun „Gorbatschow Energy“ hinzu. Als Preis gibt Henkell Freixenet eine UVP von 2,79 Euro für die 0,33-Liter-Dose an. Am POS sorgen Zweitplatzierungsdisplays für Aufmerksamkeit.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Drei Dosen Gorbatschow Energy
RTD-Markt

Gorbatschow bringt Energy-Premix

Wodka Gorbatschow will den anhaltenden Trend zu fertig gemixten Wodka-Energy-Drinks für sich nutzen und ergänzt sein Premix-Sortiment um „Gorbatschow Energy“. Wie Markeneigner Henkell Freixenet unter Verweis auf das IRI-Handelspanel mitteilt, verzeichnete die Kategorie von September 2021 bis September 2022 ein Absatzplus von 19 Prozent (in LEHs über 200 qm + Harddiscount, GAM und C&C). Inzwischen ist jedes dritte aller Wodka-RTDs im deutschen LEH ein Energy-Mix.

„Die Kategorie Wodka-Energy-Premixes entwickelt sich dynamisch“, freut sich Unternehmenssprecher Jan Rock. „Als Marktführer für Wodka-Mix-Getränke wollen wir unser erfolgreiches RTD-Sortiment daher mit einem eigenen Wodka-Energy-Produkt ergänzen.“ Bislang umfasst die RTD-Range Sorten wie Gorbatschow Lemon, Maracuja, Sex on the Beach und Hard Seltzer.

Ab März kommt nun „Gorbatschow Energy“ hinzu. Als Preis gibt Henkell Freixenet eine UVP von 2,79 Euro für die 0,33-Liter-Dose an. Am POS sorgen Zweitplatzierungsdisplays für Aufmerksamkeit.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Anzeige

Serie


© Getränke News 2018 - 2023