Grevensteiner 1
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Getränkeland trauert um Rüdiger Heidebrecht
Nachruf

Getränkeland trauert um Rüdiger Heidebrecht

Rüdiger Heidebrecht ist tot. Wie seine Familie mitteilt, starb er am 17. September nach schwerer Krankheit. Er wurde 80 Jahre alt.

Heidebrecht ist vielen in der Getränkebranche noch als Gründer der erfolgreichen Einzelhandelskette „Getränkeland“ in Erinnerung. 1991 hob er das Unternehmen in Goldberg bei Schwerin aus der Taufe. Unter seiner Führung und später der seines Sohnes Axel Heidebrecht wuchs das Unternehmen kontinuierlich. Inzwischen ist auch dessen Sohn Fabian Heidebrecht Geschäftsführer des Familienbetriebs. Sitz der Zentralverwaltung ist heute Elmenhorst bei Rostock.

Heute zählt Getränkeland mit mehr als 110 Filialen in sechs Bundesländern (Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Hamburg und Niedersachsen) zu den führenden Getränkehändlern Deutschlands. Der Schwerpunkt des Geschäfts liegt in Mecklenburg-Vorpommern, wo das Unternehmen nach eigenen Angaben die Marktführerschaft hält. 2020 meldete Getränkeland Heidebrecht einen Umsatz von 124,6 Millionen Euro.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Getränkeland trauert um Rüdiger Heidebrecht
Nachruf

Getränkeland trauert um Rüdiger Heidebrecht

Rüdiger Heidebrecht ist tot. Wie seine Familie mitteilt, starb er am 17. September nach schwerer Krankheit. Er wurde 80 Jahre alt.

Heidebrecht ist vielen in der Getränkebranche noch als Gründer der erfolgreichen Einzelhandelskette „Getränkeland“ in Erinnerung. 1991 hob er das Unternehmen in Goldberg bei Schwerin aus der Taufe. Unter seiner Führung und später der seines Sohnes Axel Heidebrecht wuchs das Unternehmen kontinuierlich. Inzwischen ist auch dessen Sohn Fabian Heidebrecht Geschäftsführer des Familienbetriebs. Sitz der Zentralverwaltung ist heute Elmenhorst bei Rostock.

Heute zählt Getränkeland mit mehr als 110 Filialen in sechs Bundesländern (Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Hamburg und Niedersachsen) zu den führenden Getränkehändlern Deutschlands. Der Schwerpunkt des Geschäfts liegt in Mecklenburg-Vorpommern, wo das Unternehmen nach eigenen Angaben die Marktführerschaft hält. 2020 meldete Getränkeland Heidebrecht einen Umsatz von 124,6 Millionen Euro.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Anzeige

Serie


© Getränke News 2018 - 2021