Bitburger Radler
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Gerolsteiner stellt Hanf-Getränk vor
AfG-Trends

Gerolsteiner stellt Hanf-Getränk vor

Gerolsteiner folgt dem aktuellen Trend zu Hanf-Getränken und bringt ab September unter dem Namen „Gerolsteiner Hanf Infusion“ zwei neue Erfrischungsgetränke in den Sorten Hanf-Apfel und Hanf-Zitrone auf den Markt. Basis ist leicht sprudelndes Mineralwasser, das mit Apfel bzw. Zitrone versetzt wurde. 2,5 Prozent Hanfaufguss mit geringen Spuren von Cannabidiol (CBD) geben der Neuheit ein dezentes Hanfaroma. Der Fruchtgehalt liegt bei 4 (Apfel) und 5 Prozent (Zitrone); mit 15 Kilokalorien pro 100 Milliliter sind beide Sorten kalorienarm.

Die Limited Edition wendet sich an jüngere, markenorientierte Konsumenten und kommt in zwei verschiedenen Design-Varianten in die Regale des LEHs sowie der Getränkefachmärkte und Convenience-Kanäle. Abgefüllt wird die „Hanf-Infusion“ in 0,5-Liter-PET-Einwegflaschen. Am POS machen Mixdisplays Lust aufs Probieren. Der Launch wird durch Aktionen auf den sozialen Medien begleitet.

Mit der Neueinführung will Gerolsteiner nach eigenem Bekunden erneut bei den Erfrischungsgetränken Impulse setzen und so seine Marktposition auch in diesem Segment weiter ausbauen. Für 2021 und die kommenden Jahre seien weitere Neuheiten bereits in Vorbereitung, teilt der Mineralbrunnen abschließend mit.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Gerolsteiner stellt Hanf-Getränk vor
AfG-Trends

Gerolsteiner stellt Hanf-Getränk vor

Gerolsteiner folgt dem aktuellen Trend zu Hanf-Getränken und bringt ab September unter dem Namen „Gerolsteiner Hanf Infusion“ zwei neue Erfrischungsgetränke in den Sorten Hanf-Apfel und Hanf-Zitrone auf den Markt. Basis ist leicht sprudelndes Mineralwasser, das mit Apfel bzw. Zitrone versetzt wurde. 2,5 Prozent Hanfaufguss mit geringen Spuren von Cannabidiol (CBD) geben der Neuheit ein dezentes Hanfaroma. Der Fruchtgehalt liegt bei 4 (Apfel) und 5 Prozent (Zitrone); mit 15 Kilokalorien pro 100 Milliliter sind beide Sorten kalorienarm.

Die Limited Edition wendet sich an jüngere, markenorientierte Konsumenten und kommt in zwei verschiedenen Design-Varianten in die Regale des LEHs sowie der Getränkefachmärkte und Convenience-Kanäle. Abgefüllt wird die „Hanf-Infusion“ in 0,5-Liter-PET-Einwegflaschen. Am POS machen Mixdisplays Lust aufs Probieren. Der Launch wird durch Aktionen auf den sozialen Medien begleitet.

Mit der Neueinführung will Gerolsteiner nach eigenem Bekunden erneut bei den Erfrischungsgetränken Impulse setzen und so seine Marktposition auch in diesem Segment weiter ausbauen. Für 2021 und die kommenden Jahre seien weitere Neuheiten bereits in Vorbereitung, teilt der Mineralbrunnen abschließend mit.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Anzeige

Serie


© Getränke News 2018 - 2022