Kulmbacher Mönchshof Kellerbier
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Gediegenes Jubiläum
Johnnie Walker

Gediegenes zum Jubiläum

Johnnie Walker feiert seinen 200. Geburtstag mit drei exklusiven Neueinführungen. Mit einer limitierten Jubiläums-Edition tritt der berühmte „Blue Label“ an die Öffentlichkeit. Illustrationen auf Flasche und Karton sind eine Hommage an verschiedene Städte und Länder, die seit 1820 Teil der Markenhistorie sind. Als Preis für die 0,7-Liter-Flasche gibt Markeneigner Diageo eine UVP von 199,99 Euro an.

Ganz neu kommt ab 21. September der „Blue Label Legendary Eight“ auf den Markt, die 200 Jahre Blender-Handwerk feiert. Der Scotch wurde aus handverlesenen Whiskys von acht Destillerien hergestellt, die bereits 1820 existierten, einschließlich einiger sehr seltener Qualitäten aus lange verschlossenen Ghost-Destillerien. Preislich liegt die gediegene Edition bei 299,99 Euro (UVP für 0,7 Liter).

Von einem bahnbrechenden Moment in der Geschichte des Unternehmens ist schließlich der „John Walker & Sons Celebratory Blend” inspiriert: der Einführung des Old Highland Whiskys in den 1860er Jahren, des ersten kommerziellen Blends des Unternehmens, der von Schottland ausgehend bald in aller Welt erhältlich war. Der Whisky orientiert sich an den Aromen des Lebensmittelgeschäfts der Familie Walker in den 1860er Jahren und besteht aus Destillaten von Brennereien, die zu dieser Zeit in Betrieb waren. Die Sorte wird exklusiv über Amazon vermarktet und soll dort ab 1. Oktober für 54,99 Euro pro 0,7 Liter angeboten werden.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Gediegenes Jubiläum
Johnnie Walker

Gediegenes zum Jubiläum

Johnnie Walker feiert seinen 200. Geburtstag mit drei exklusiven Neueinführungen. Mit einer limitierten Jubiläums-Edition tritt der berühmte „Blue Label“ an die Öffentlichkeit. Illustrationen auf Flasche und Karton sind eine Hommage an verschiedene Städte und Länder, die seit 1820 Teil der Markenhistorie sind. Als Preis für die 0,7-Liter-Flasche gibt Markeneigner Diageo eine UVP von 199,99 Euro an.

Ganz neu kommt ab 21. September der „Blue Label Legendary Eight“ auf den Markt, die 200 Jahre Blender-Handwerk feiert. Der Scotch wurde aus handverlesenen Whiskys von acht Destillerien hergestellt, die bereits 1820 existierten, einschließlich einiger sehr seltener Qualitäten aus lange verschlossenen Ghost-Destillerien. Preislich liegt die gediegene Edition bei 299,99 Euro (UVP für 0,7 Liter).

Von einem bahnbrechenden Moment in der Geschichte des Unternehmens ist schließlich der „John Walker & Sons Celebratory Blend” inspiriert: der Einführung des Old Highland Whiskys in den 1860er Jahren, des ersten kommerziellen Blends des Unternehmens, der von Schottland ausgehend bald in aller Welt erhältlich war. Der Whisky orientiert sich an den Aromen des Lebensmittelgeschäfts der Familie Walker in den 1860er Jahren und besteht aus Destillaten von Brennereien, die zu dieser Zeit in Betrieb waren. Die Sorte wird exklusiv über Amazon vermarktet und soll dort ab 1. Oktober für 54,99 Euro pro 0,7 Liter angeboten werden.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Anzeige
Werbeanzeige Getränke News Stellenmarkt Werbeanzeige Getränke News Stellenmarkt Anzeige Anzeige

Serie


Werbeanzeige Getränke News Stellenmarkt Werbeanzeige Getränke News Stellenmarkt Anzeige Anzeige
© Getränke News 2018 - 2020