Bitburger Fassbrause
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Fruchtweinverband meldet leichtes Plus 1
Wintergetränke

Fruchtweinverband meldet leichtes Plus

Winterliche Heißgetränke auf Fruchtweinbasis konnten ihren Absatz 2017 stabilisieren. Nach Zuwächsen von gut 20 Prozent im Vorjahr stieg die verkaufte Menge von Frucht- und Apfelglühwein sowie Fruchtpunsch aktuell nur leicht von 9,1 auf 9,2 Millionen Liter. Das teilt der Fruchtweinverband VdFw in seiner Bilanz mit.

Anders als der Winter 2016 war die vergangene Saison eher warm und nass. Zwar sei ein „richtiger“ Winter mit Schnee und nicht zu eisigen Temperaturen für das Glühweingeschäft ideal, räumt VdFw-Geschäftsführer Klaus Heitlinger ein. Den Winterspezialitäten gelinge es aber inzwischen immer besser, „sich vom Wetterglück abzukoppeln“.

Die Top drei im Sortiment sind dem Verband zufolge Kirsch-, Heidelbeer- und Apfelglühwein.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Fruchtweinverband meldet leichtes Plus 1
Wintergetränke

Fruchtweinverband meldet leichtes Plus

Winterliche Heißgetränke auf Fruchtweinbasis konnten ihren Absatz 2017 stabilisieren. Nach Zuwächsen von gut 20 Prozent im Vorjahr stieg die verkaufte Menge von Frucht- und Apfelglühwein sowie Fruchtpunsch aktuell nur leicht von 9,1 auf 9,2 Millionen Liter. Das teilt der Fruchtweinverband VdFw in seiner Bilanz mit.

Anders als der Winter 2016 war die vergangene Saison eher warm und nass. Zwar sei ein „richtiger“ Winter mit Schnee und nicht zu eisigen Temperaturen für das Glühweingeschäft ideal, räumt VdFw-Geschäftsführer Klaus Heitlinger ein. Den Winterspezialitäten gelinge es aber inzwischen immer besser, „sich vom Wetterglück abzukoppeln“.

Die Top drei im Sortiment sind dem Verband zufolge Kirsch-, Heidelbeer- und Apfelglühwein.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Anzeige

Serie


© Getränke News 2018 - 2022