Krombacher Vitamalz Sport
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Engagiert für Artenvielfalt
Bionade

Engagiert für Artenvielfalt

Unter dem Motto „Mehr Bienen. Mehr Arten. Mehr Vielfalt. Bis 2030“ arbeitet Bionade künftig mit der Biodiversity Foundation von Ingrid und Dirk Steffens zusammen. Die vor drei Jahren von der Unternehmensberaterin und dem Wissenschaftsjournalisten gegründete Stiftung setzt sich für den Erhalt der Artenvielfalt ein. 

Erstes gemeinsames Projekt ist eine limitierte Bionade-Edition; von jeder verkauften Flasche der Sorte Holunder mit dem Sonderetikett fließen fünf Cent an die Stiftung. Weitere Beiträge sollen folgen. „Jeder kann etwas tun, mit ganz einfachen Mitteln – sei es durch bunte Blumen auf Fensterbänken oder Nichtstun und den Rasen im Garten einfach mal wachsen lassen. Und daran auch selbst Freude haben“, sagt Bionade-Marketingleiterin Svenja Lonicer. 

Zusammen mit der Biodiversity Foundation will Bionade angesichts des dramatischen Artensterbens Informationen liefern und Mut machen. Ideen finden Interessierte auf der zugehörigen Plattform www.vielfalt2030.de. Die Nachhaltigkeitsinitiative ist zunächst auf zehn Jahre angelegt.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Engagiert für Artenvielfalt
Bionade

Engagiert für Artenvielfalt

Unter dem Motto „Mehr Bienen. Mehr Arten. Mehr Vielfalt. Bis 2030“ arbeitet Bionade künftig mit der Biodiversity Foundation von Ingrid und Dirk Steffens zusammen. Die vor drei Jahren von der Unternehmensberaterin und dem Wissenschaftsjournalisten gegründete Stiftung setzt sich für den Erhalt der Artenvielfalt ein. 

Erstes gemeinsames Projekt ist eine limitierte Bionade-Edition; von jeder verkauften Flasche der Sorte Holunder mit dem Sonderetikett fließen fünf Cent an die Stiftung. Weitere Beiträge sollen folgen. „Jeder kann etwas tun, mit ganz einfachen Mitteln – sei es durch bunte Blumen auf Fensterbänken oder Nichtstun und den Rasen im Garten einfach mal wachsen lassen. Und daran auch selbst Freude haben“, sagt Bionade-Marketingleiterin Svenja Lonicer. 

Zusammen mit der Biodiversity Foundation will Bionade angesichts des dramatischen Artensterbens Informationen liefern und Mut machen. Ideen finden Interessierte auf der zugehörigen Plattform www.vielfalt2030.de. Die Nachhaltigkeitsinitiative ist zunächst auf zehn Jahre angelegt.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Anzeige

Serie


© Getränke News 2018 - 2020