Bitburger Fassbrause
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Elfhundertzwölf um Rosé ergänzt
Rotkäppchen-Mumm

1112 um Rosé ergänzt

Das Markgräflich Badische Weinhaus reagiert auf die gestiegene Nachfrage nach Rosé-Weinen im Lebensmittelhandel mit der Einführung eines eigenen Spätburgunder Rosé unter der badischen Weinlinie Elfhundertzwölf. PoS-Aktionen mit Verkostungen, hochwertigen Displays und auffälligen Regaltools begleiten den Launch.

Bislang umfasste die zur ProWein 2018 erstmals vorgestellte Range bereits die Sorten Grauburgunder, Spätburgunder und Blanc de Noirs. Alle Weine werden auf der ProWein am Stand von Rotkäppchen-Mumm präsentiert, da die Sektkellereien den Vertrieb verantworten.

Der Rosé kommt ab März in der 0,75-Liter-Flasche für 4,99 Euro (UVP) in den LEH.

 

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Elfhundertzwölf um Rosé ergänzt
Rotkäppchen-Mumm

1112 um Rosé ergänzt

Das Markgräflich Badische Weinhaus reagiert auf die gestiegene Nachfrage nach Rosé-Weinen im Lebensmittelhandel mit der Einführung eines eigenen Spätburgunder Rosé unter der badischen Weinlinie Elfhundertzwölf. PoS-Aktionen mit Verkostungen, hochwertigen Displays und auffälligen Regaltools begleiten den Launch.

Bislang umfasste die zur ProWein 2018 erstmals vorgestellte Range bereits die Sorten Grauburgunder, Spätburgunder und Blanc de Noirs. Alle Weine werden auf der ProWein am Stand von Rotkäppchen-Mumm präsentiert, da die Sektkellereien den Vertrieb verantworten.

Der Rosé kommt ab März in der 0,75-Liter-Flasche für 4,99 Euro (UVP) in den LEH.

 

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Anzeige

Serie


© Getränke News 2018 - 2022