Krombacher Vitamalz Sport
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Einladung zu digitalen Weinevents
Corona-Krise

Einladung zu digitalen Weinevents

Unter der Adresse www.cheerswith.me steht seit Anfang April eine Webseite online, auf der Winzer, Weinhändler und andere Branchenvertreter zu Weinfreunden Kontakt aufnehmen können. Die Plattform bietet die Möglichkeit, sich per Videokonferenz zu treffen und gemeinsam Wein zu genießen – bei einem digitalen Tasting oder einfach einem gemeinsamen Weinabend. Initiiert wurde die Webseite von der Designagentur Yummy Stories, der Digitalagentur Dorfjungs und dem Weindistributeur Stephan Pellegrini, die den Dienst nach eigenen Angaben kostenfrei zur Verfügung stellen.

„Jahrgangsverkostungen, Weinmessen, Weinfeste und weitere wichtige Events fallen auf unbestimmte Zeit aus. Der Handel und die Kommunikation der Branche sind komplett auf digitale Kanäle angewiesen. Darauf sind viele nur zum Teil oder gar nicht vorbereitet. Hier helfen wir“, erklärt die interdisziplinäre Kooperation. „Auf diesem Weg bringen wir gemeinsam wieder mehr Optimismus unter die Menschen, denn Wein verbindet“, unterstreicht Oliver Semik, Geschäftsführer von Yummy Stories.

In einer Pressemeldung rufen die Initiatoren nun die deutsche Weinszene dazu auf, sich aktiv an dem Projekt zu beteiligen. Ziel sei, schon bald „die erste große Welle an Online-Weinevents realisieren zu können“, heißt es abschließend.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Einladung zu digitalen Weinevents
Corona-Krise

Einladung zu digitalen Weinevents

Unter der Adresse www.cheerswith.me steht seit Anfang April eine Webseite online, auf der Winzer, Weinhändler und andere Branchenvertreter zu Weinfreunden Kontakt aufnehmen können. Die Plattform bietet die Möglichkeit, sich per Videokonferenz zu treffen und gemeinsam Wein zu genießen – bei einem digitalen Tasting oder einfach einem gemeinsamen Weinabend. Initiiert wurde die Webseite von der Designagentur Yummy Stories, der Digitalagentur Dorfjungs und dem Weindistributeur Stephan Pellegrini, die den Dienst nach eigenen Angaben kostenfrei zur Verfügung stellen.

„Jahrgangsverkostungen, Weinmessen, Weinfeste und weitere wichtige Events fallen auf unbestimmte Zeit aus. Der Handel und die Kommunikation der Branche sind komplett auf digitale Kanäle angewiesen. Darauf sind viele nur zum Teil oder gar nicht vorbereitet. Hier helfen wir“, erklärt die interdisziplinäre Kooperation. „Auf diesem Weg bringen wir gemeinsam wieder mehr Optimismus unter die Menschen, denn Wein verbindet“, unterstreicht Oliver Semik, Geschäftsführer von Yummy Stories.

In einer Pressemeldung rufen die Initiatoren nun die deutsche Weinszene dazu auf, sich aktiv an dem Projekt zu beteiligen. Ziel sei, schon bald „die erste große Welle an Online-Weinevents realisieren zu können“, heißt es abschließend.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Anzeige

Serie


© Getränke News 2018 - 2020