Bitburger Winterbock
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Ein echter Hanseat
Nordcraft

Ein echter Hanseat

Die erst vor wenigen Wochen in Hamburg-Altona eröffnete „Nordcraft“-Destillerie bringt ihr erstes Destillat auf den Markt: „Nordcraft Dry Botanical Spirit“ ist eine Spirituose jenseits der üblichen Kategorien – weder Gin, noch Wodka oder Aquavit, sondern etwas ganz Neues, ein klares Destillat mit Noten von Gurke, Petersilie und Dill. 

Die Kräuter und Botanicals stammen laut Herstellerangaben von biologischem Anbau aus Hamburg und Umgebung und machen die Neuheit zu einem echt hanseatischen Erzeugnis. Neben Gurke, Petersilie und Dill verleihen 22 weitere Zutaten wie Kümmel, Rosenblätter Koriander und Kurkumawurzel dem Nordcraft seine charakteristische Note. 

Die Nordcraft Hanseatische Destillerie ist ein kleiner Manufaktur-Betrieb für Produkte mit nordischer Note; Gründer sind der Destillateur Mario Gallone und Rainer Hosie, Geschäftsführer des Spirituosen-Traditionshauses Charles Hosie.

Das neue Destillat eignet sich sowohl zum Pur-Genuss als auch als Partner in klassischen Drinks oder innovativen Cuisine-Style-Cocktails. Nordcraft Dry Botanical Spirit ist ab sofort über den Webshop, im ausgesuchten Fachhandel sowie im Kontor der Destillerie erhältlich. Als Preis gibt der Hersteller ca. 35 Euro (UVP) für die 0,7-Liter-Flasche an. Auch in einigen Hamburger Szenebars kann das klare Kräuterdestillat bereits genossen werden. Weitere Infos auf der Webseite www.nordcraft-hamburg.de.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Ein echter Hanseat
Nordcraft

Ein echter Hanseat

Die erst vor wenigen Wochen in Hamburg-Altona eröffnete „Nordcraft“-Destillerie bringt ihr erstes Destillat auf den Markt: „Nordcraft Dry Botanical Spirit“ ist eine Spirituose jenseits der üblichen Kategorien – weder Gin, noch Wodka oder Aquavit, sondern etwas ganz Neues, ein klares Destillat mit Noten von Gurke, Petersilie und Dill. 

Die Kräuter und Botanicals stammen laut Herstellerangaben von biologischem Anbau aus Hamburg und Umgebung und machen die Neuheit zu einem echt hanseatischen Erzeugnis. Neben Gurke, Petersilie und Dill verleihen 22 weitere Zutaten wie Kümmel, Rosenblätter Koriander und Kurkumawurzel dem Nordcraft seine charakteristische Note. 

Die Nordcraft Hanseatische Destillerie ist ein kleiner Manufaktur-Betrieb für Produkte mit nordischer Note; Gründer sind der Destillateur Mario Gallone und Rainer Hosie, Geschäftsführer des Spirituosen-Traditionshauses Charles Hosie.

Das neue Destillat eignet sich sowohl zum Pur-Genuss als auch als Partner in klassischen Drinks oder innovativen Cuisine-Style-Cocktails. Nordcraft Dry Botanical Spirit ist ab sofort über den Webshop, im ausgesuchten Fachhandel sowie im Kontor der Destillerie erhältlich. Als Preis gibt der Hersteller ca. 35 Euro (UVP) für die 0,7-Liter-Flasche an. Auch in einigen Hamburger Szenebars kann das klare Kräuterdestillat bereits genossen werden. Weitere Infos auf der Webseite www.nordcraft-hamburg.de.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Anzeige

Serie


© Getränke News 2018 - 2022