Schweppes
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Eggers & Franke erweitert US-Sortiment
Weinimport

Eggers & Franke erweitert US-Sortiment

Die Eggers & Franke Gruppe übernimmt zum 1. Mai den Vertrieb der Weingüter Chateau Ste. Michelle aus Washington State und Stag’s Leap Wine Cellars aus Napa Valley.

Die Weine der in ihren Regionen führenden Betriebe werden künftig zielgruppengerecht über die spezialisierten Vertriebsfirmen des Bremer Unternehmens distribuiert: Eggers & Franke an Lebensmittelhandel und Cash & Carry, Reidemeister & Ulrichs an Fachhandel und Gastronomie und Ludwig von Kapff über den stationären sowie digitalen Direktvertrieb.

„Dank dieser traditionsreichen Partner, die nachhaltig unsere Visionen teilen, können wir fokussiert weiter die Premiumisierung des USA-Sortimentes in Deutschland vorantreiben“, freut sich Torsten Helbig, Geschäftsführer der Eggers & Franke Holding, über den Neuzugang.

Ste Michelle Wine Estates erhoffe sich von dem Wechsel zur Eggers & Franke Gruppe, „die Visibilität unserer Weine im Markt weiter voranzutreiben“ und die Marken als „Benchmark ihrer Kategorien“ weiterzuentwickeln, unterstreicht der zuständige Managing Director Sander Vriend.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Eggers & Franke erweitert US-Sortiment
Weinimport

Eggers & Franke erweitert US-Sortiment

Die Eggers & Franke Gruppe übernimmt zum 1. Mai den Vertrieb der Weingüter Chateau Ste. Michelle aus Washington State und Stag’s Leap Wine Cellars aus Napa Valley.

Die Weine der in ihren Regionen führenden Betriebe werden künftig zielgruppengerecht über die spezialisierten Vertriebsfirmen des Bremer Unternehmens distribuiert: Eggers & Franke an Lebensmittelhandel und Cash & Carry, Reidemeister & Ulrichs an Fachhandel und Gastronomie und Ludwig von Kapff über den stationären sowie digitalen Direktvertrieb.

„Dank dieser traditionsreichen Partner, die nachhaltig unsere Visionen teilen, können wir fokussiert weiter die Premiumisierung des USA-Sortimentes in Deutschland vorantreiben“, freut sich Torsten Helbig, Geschäftsführer der Eggers & Franke Holding, über den Neuzugang.

Ste Michelle Wine Estates erhoffe sich von dem Wechsel zur Eggers & Franke Gruppe, „die Visibilität unserer Weine im Markt weiter voranzutreiben“ und die Marken als „Benchmark ihrer Kategorien“ weiterzuentwickeln, unterstreicht der zuständige Managing Director Sander Vriend.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Anzeige

Serie


© Getränke News 2018 - 2021