Krombacher Limobier
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Egbert Stein übernimmt Geschäftsführung
Feinbrennerei Sasse

Stein übernimmt Geschäftsführung

Die Feinbrennerei Sasse hat Egbert Stein (55) zum Vertriebs-Geschäftsführer berufen. Damit wurde erstmals ein familienfremder mit der Geschäftsführung der Lagerkorn GmbH beauftragt. Stein ist in der Getränkebranche kein Unbekannter: Er war bis 2012 Inhaber des Getränkefachgroßhandels Menke & Stein, mit rund 40 Millionen Euro Umsatz einer der führenden GFGHs in Nordwestdeutschland. 2012 übernahm die Krombacher Brauerei die Mehrheit der Menke & Stein Gruppe und Egbert Stein wechselte als nationaler Verkaufsleiter und Prokurist zum Hygienespezialisten Hagleitner Deutschland. Seit Februar 2020 hat Egbert Stein bei der Feinbrennerei Sasse hospitiert und wurde nun zum Geschäftsführer berufen. 

„Mich hat die Aufgabe bei der Brennerei Sasse gereizt, besonders spannend ist für mich, wieder emotionale Produkte vermarkten zu können“, so Stein. Die Brennerei habe sich in den letzten Jahren eine herausragende Position im Segment der Edel-Spirituosen erarbeitet. „Die Produkte und die Herstellung werden hier sehr professionell mit hohem Qualitätsanspruch weiterentwickelt. Ich möchte, dass sich diese Professionalität auch in der vertrieblichen Entwicklung der Brennerei widerspiegelt“, sagt Stein.


Feinbrennerei Sasse

Die Feinbrennerei Sasse, mit Sitz in Schöppingen (Münsterland) ist der führende Hersteller von Edelspirituosen in Westfalen/Lippe. Mit seinen rund 30 Mitarbeitern beliefert die Brennerei rund 20.000 Privatkunden und 5.000 Kunden aus Gastronomie und Handel im nordwestdeutschen Raum. 

Kostenloser wöchentlicher Newsletter

News

News


© Getränke News 2018 - 2020