Bitburger Fassbrause
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Effect bleibt eSport-Partner
MBG

Effect bleibt eSport-Partner

Die Marke „effect“ von MBG setzt weiter auf den eSport-Markt. Die Zusammenarbeit des Energy-Drinks mit „ran eSports – Professional. Gaming. Magazine.“ auf ProSieben Maxx wird bis zum Ende des Jahres fortgeführt. Bei dem Sendeformat werden wöchentlich News und Highlights der eSports-Szene präsentiert. 

Bis zum Ende des Jahres ist effect Co-Sponsor der Sendung, die jeden Mittwoch ab 00:00 Uhr auf ProSieben Maxx ausgestrahlt wird. Die Wiederholungen, die jeden Donnerstag ab 00:30 Uhr laufen, unterstützt effect ebenfalls als Co-Sponsor. Dazu gibt es auf ProSieben und ProSieben Maxx einen 15-sekündigen TV-Spot der Energy-Drink-Marke. Auch beim Grand Final der TAG Heuer Virtual Bundesliga wird effect als Co-Sponsor auftreten. Dieses wird am 12. Mai von 17:30 bis 20:15 Uhr erstmalig live auf ProSieben Maxx übertragen. Die besten deutschen Spieler kämpfen dann um den Titel „Deutscher Meister in FIFA 19“.

Das eSports-Magazin auf ProSieben Maxx erzielte laut Unternehmensangaben 2019 im Schnitt 2,5 Prozent Marktanteil in der Relevanz-Zielgruppe der 14- bis 39-jährigen Männer. 

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Effect bleibt eSport-Partner
MBG

Effect bleibt eSport-Partner

Die Marke „effect“ von MBG setzt weiter auf den eSport-Markt. Die Zusammenarbeit des Energy-Drinks mit „ran eSports – Professional. Gaming. Magazine.“ auf ProSieben Maxx wird bis zum Ende des Jahres fortgeführt. Bei dem Sendeformat werden wöchentlich News und Highlights der eSports-Szene präsentiert. 

Bis zum Ende des Jahres ist effect Co-Sponsor der Sendung, die jeden Mittwoch ab 00:00 Uhr auf ProSieben Maxx ausgestrahlt wird. Die Wiederholungen, die jeden Donnerstag ab 00:30 Uhr laufen, unterstützt effect ebenfalls als Co-Sponsor. Dazu gibt es auf ProSieben und ProSieben Maxx einen 15-sekündigen TV-Spot der Energy-Drink-Marke. Auch beim Grand Final der TAG Heuer Virtual Bundesliga wird effect als Co-Sponsor auftreten. Dieses wird am 12. Mai von 17:30 bis 20:15 Uhr erstmalig live auf ProSieben Maxx übertragen. Die besten deutschen Spieler kämpfen dann um den Titel „Deutscher Meister in FIFA 19“.

Das eSports-Magazin auf ProSieben Maxx erzielte laut Unternehmensangaben 2019 im Schnitt 2,5 Prozent Marktanteil in der Relevanz-Zielgruppe der 14- bis 39-jährigen Männer. 

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Anzeige

Serie


© Getränke News 2018 - 2022