Bitburger Winterbock
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Porträt Frank Eberspächer
Drinkstar

Eberspächer löst Bittermann ab

Frank Eberspächer (57) übernimmt ab Februar 2023 die Geschäftsführung der Drinkstar GmbH, Rosenheim. Er löst Roland Bittermann (56) ab, der das Getränkeunternehmen nach 18 Jahren als Alleingeschäftsführer aus privaten Gründen verlassen wird.

Eberspächer bringt langjährige Erfahrungen aus Vertriebs-, Marketing- und Geschäftsführungspositionen bei namhaften Konsumgüterherstellern wie u.a. Wm. Wrigley Jr. und Stollwerck/Barry Callebaut mit. Seit 2019 war er bei der Drinkstar-Konzernmutter Symrise als Vice President EAME (Region Europa, Afrika, Nahost) für die Business Unit Sweet zuständig. Seit Anfang September ist er für Drinkstar tätig.


Das Unternehmen:

Die auf alkoholfreie Getränke spezialisierte Rosenheimer Drinkstar GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Symrise AG und agiert als eigenständige Handelsgesellschaft vorrangig in Deutschland und Österreich.

Je nach Absatzmarkt vergibt Drinkstar entweder Lizenzen oder bietet einen eigenen Vertrieb für die Getränkemarken Deit, Frucade, Fru, Gröbi, Tri Top sowie für Spezi (in Einwegpackungen) und stellt dazu Konzentrate für die Abfüllung sowie die kompletten Marketing- und Werbekonzepte zur Verfügung.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Porträt Frank Eberspächer
Drinkstar

Eberspächer löst Bittermann ab

Frank Eberspächer (57) übernimmt ab Februar 2023 die Geschäftsführung der Drinkstar GmbH, Rosenheim. Er löst Roland Bittermann (56) ab, der das Getränkeunternehmen nach 18 Jahren als Alleingeschäftsführer aus privaten Gründen verlassen wird.

Eberspächer bringt langjährige Erfahrungen aus Vertriebs-, Marketing- und Geschäftsführungspositionen bei namhaften Konsumgüterherstellern wie u.a. Wm. Wrigley Jr. und Stollwerck/Barry Callebaut mit. Seit 2019 war er bei der Drinkstar-Konzernmutter Symrise als Vice President EAME (Region Europa, Afrika, Nahost) für die Business Unit Sweet zuständig. Seit Anfang September ist er für Drinkstar tätig.


Das Unternehmen:

Die auf alkoholfreie Getränke spezialisierte Rosenheimer Drinkstar GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Symrise AG und agiert als eigenständige Handelsgesellschaft vorrangig in Deutschland und Österreich.

Je nach Absatzmarkt vergibt Drinkstar entweder Lizenzen oder bietet einen eigenen Vertrieb für die Getränkemarken Deit, Frucade, Fru, Gröbi, Tri Top sowie für Spezi (in Einwegpackungen) und stellt dazu Konzentrate für die Abfüllung sowie die kompletten Marketing- und Werbekonzepte zur Verfügung.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Anzeige

Serie


© Getränke News 2018 - 2022