Krombacher Naturradler
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Dr Pepper-Dosen in neuem Look
Redesign

Dr Pepper näher am US-Vorbild

Drinks & More schickt Dr Pepper in runderneuertem Look in den deutschen Handel. Für viele Deutsche sei die Marke „eines der amerikanischsten Getränke“, deshalb solle das Design dem aus den USA optisch noch näherkommen, heißt es zur Begründung. Die Hauptsorten Classic, Cherry und Zero sollen ab Mai sukzessive umgestellt werden.

Dr Pepper näher am US-Vorbild
Zum Vergleich die Dosen im bisherigen Design (Fotos: Drinks & More)

Besonders modern soll der Signature Drink Dr Pepper Classic in Rot und Weiß wirken. Dr Pepper Kirschgeschmack präsentiert sich nun wie das Vorbild aus den USA in kräftigem Dunkelgrün und bekommt zusätzlich den neuen Namen „Cherry“. Die größte Veränderung wurde bei der Variante Zero vorgenommen. Die vorher silberne Dose mit schwarzen Punkten erscheint nun im markentypischen Rot, kombiniert mit Schwarz, den gelernten Farben für zuckerfreie Getränke.

Der Relaunch wird von auffälligen Platzierungen am POS begleitet. Zudem machen eine Out-of-Home-Kampagne mit Szeneplakatierungen in Hamburg, Köln und Berlin sowie Social-Media-Aktionen auf die Veränderung aufmerksam.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Dr Pepper-Dosen in neuem Look
Redesign

Dr Pepper näher am US-Vorbild

Drinks & More schickt Dr Pepper in runderneuertem Look in den deutschen Handel. Für viele Deutsche sei die Marke „eines der amerikanischsten Getränke“, deshalb solle das Design dem aus den USA optisch noch näherkommen, heißt es zur Begründung. Die Hauptsorten Classic, Cherry und Zero sollen ab Mai sukzessive umgestellt werden.

Dr Pepper näher am US-Vorbild
Zum Vergleich die Dosen im bisherigen Design (Fotos: Drinks & More)

Besonders modern soll der Signature Drink Dr Pepper Classic in Rot und Weiß wirken. Dr Pepper Kirschgeschmack präsentiert sich nun wie das Vorbild aus den USA in kräftigem Dunkelgrün und bekommt zusätzlich den neuen Namen „Cherry“. Die größte Veränderung wurde bei der Variante Zero vorgenommen. Die vorher silberne Dose mit schwarzen Punkten erscheint nun im markentypischen Rot, kombiniert mit Schwarz, den gelernten Farben für zuckerfreie Getränke.

Der Relaunch wird von auffälligen Platzierungen am POS begleitet. Zudem machen eine Out-of-Home-Kampagne mit Szeneplakatierungen in Hamburg, Köln und Berlin sowie Social-Media-Aktionen auf die Veränderung aufmerksam.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Anzeige

Serie


© Getränke News 2018 - 2022