Bitburger Winterbock
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
"Die Limo" jetzt auch als Sirup
Granini

„Die Limo“ jetzt auch als Sirup

Vor gut einem Jahr ist Pepsico in den Sirupmarkt eingestiegen und hat damit erstmals Sirupe zum Selbermixen unter dem Label bekannter Softdrink-Marken herausgebracht. Seit diesem Impuls hat sich der Markt stark entwickelt, einige weitere Markenartikler positionierten sich. Nach Almdudler, Afri, Hella und anderen steigt nun auch Granini in das Boom-Segment ein und bringt unter dem Markendach „Die Limo“ Sirupe in den beiden Sorten Orange und Zitrone-Limette an den Start.

Wie seine bekannte Limonade positioniert Eckes-Granini auch den Sirup ausdrücklich als Premiumprodukt. Anders als die „dominierenden“ Angebote enthalte die Neuheit keine Süßungsmittel, Farb- oder Konservierungsstoffe und komme stattdessen mit 50 Prozent „echten Früchten“ in die Flasche, teilt das Unternehmen mit. Bei einem Mischungsverhältnis von einem Teil Sirup und neun Teilen sprudelndem Wasser können insgesamt fünf Liter Limonade selbst hergestellt werden. So spare man Platz und Verpackung, „lästiges Schleppen“ entfalle.

Die neuen Sirupe sollen ab Anfang August in einer recycelbaren 0,5-Liter-Glasflasche im Handel und Onlinehandel erhältlich sein. Als Preis gibt der Hersteller eine UVP von 4,89 Euro pro Flasche an. Zur Einführung stehen dem Handel Displays für den POS zur Verfügung; zudem sollen Kassensamplings, ein Messbecher als Gratis-Zugabe und Rabatt-Coupons in Handzetteln auf die Neuheit aufmerksam machen. Auch auf ihren Social-Media-Kanälen begleitet die Marke den Launch.

Die Einführung begründet Eckes-Granini mit der boomenden Nachfrage nach Wassersprudlern für zuhause sowie Sirupen für den individuellen Geschmack. Laut dem GfK Haushaltspanel 2020 zählt der Sirupmarkt in Deutschland bereits über 9,5 Millionen Käufer, von 2018 bis 2020 stieg dem IRI-Handelspanel zufolge der Umsatz um 60 Prozent. Im Segment der Sirupe für Softdrinks habe die Wachstumsrate sogar bei rund 200 Prozent gelegen.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Kostenloser wöchentlicher Newsletter
"Die Limo" jetzt auch als Sirup
Granini

„Die Limo“ jetzt auch als Sirup

Vor gut einem Jahr ist Pepsico in den Sirupmarkt eingestiegen und hat damit erstmals Sirupe zum Selbermixen unter dem Label bekannter Softdrink-Marken herausgebracht. Seit diesem Impuls hat sich der Markt stark entwickelt, einige weitere Markenartikler positionierten sich. Nach Almdudler, Afri, Hella und anderen steigt nun auch Granini in das Boom-Segment ein und bringt unter dem Markendach „Die Limo“ Sirupe in den beiden Sorten Orange und Zitrone-Limette an den Start.

Wie seine bekannte Limonade positioniert Eckes-Granini auch den Sirup ausdrücklich als Premiumprodukt. Anders als die „dominierenden“ Angebote enthalte die Neuheit keine Süßungsmittel, Farb- oder Konservierungsstoffe und komme stattdessen mit 50 Prozent „echten Früchten“ in die Flasche, teilt das Unternehmen mit. Bei einem Mischungsverhältnis von einem Teil Sirup und neun Teilen sprudelndem Wasser können insgesamt fünf Liter Limonade selbst hergestellt werden. So spare man Platz und Verpackung, „lästiges Schleppen“ entfalle.

Die neuen Sirupe sollen ab Anfang August in einer recycelbaren 0,5-Liter-Glasflasche im Handel und Onlinehandel erhältlich sein. Als Preis gibt der Hersteller eine UVP von 4,89 Euro pro Flasche an. Zur Einführung stehen dem Handel Displays für den POS zur Verfügung; zudem sollen Kassensamplings, ein Messbecher als Gratis-Zugabe und Rabatt-Coupons in Handzetteln auf die Neuheit aufmerksam machen. Auch auf ihren Social-Media-Kanälen begleitet die Marke den Launch.

Die Einführung begründet Eckes-Granini mit der boomenden Nachfrage nach Wassersprudlern für zuhause sowie Sirupen für den individuellen Geschmack. Laut dem GfK Haushaltspanel 2020 zählt der Sirupmarkt in Deutschland bereits über 9,5 Millionen Käufer, von 2018 bis 2020 stieg dem IRI-Handelspanel zufolge der Umsatz um 60 Prozent. Im Segment der Sirupe für Softdrinks habe die Wachstumsrate sogar bei rund 200 Prozent gelegen.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Anzeige

Serie


© Getränke News 2018 - 2022