Bitburger Eifelbräu
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Diageo startet Informationsplattform
Etikett

Diageo startet Informationsplattform

Diageo, einer der weltweit größten Hersteller von Spirituosen, Bieren und Mixgetränken, führt in Europa eine neue digitale Verbraucher-Informationsplattform ein. Damit werden die bereits bestehenden Informationen auf den Etiketten der Produkte erweitert. QR-Codes auf den Spirituosen-Etiketten verlinken auf die neue „Consumer Information Plattform“ (CIP), die in der jeweiligen Landessprache die Inhaltsstoffe, vollständige Nährwertangaben sowie Informationen zu Allergenen enthalten; außerdem in einigen Ländern Recycling-Informationen.

Ab sofort ist ein QR-Code auf dem Rückenetikett, der mit der Informationsplattform verlinkt ist.
Ab sofort ist ein QR-Code auf dem Rückenetikett, der mit der Informationsplattform verlinkt ist. (Foto: Diageo)

Diageo spielt laut eigenen Angaben eine führende Rolle bei der Bereitstellung von Verbraucher-Informationen. Sie sollen den Menschen helfen, informierte Entscheidungen im Rahmen eines ausgewogenen Lebensstils zu treffen, heißt es. Die neue Informationsplattform sei dabei die nächste Stufe des Engagements und stelle sicher, dass Verbraucher in ganz Europa alle Informationen in ihrer Landessprache erhalten, „die sie benötigen, um beim Genuss unserer Marken eine fundierte Entscheidung treffen zu können“, erklärt Olena Neznal, Managing Director Northern Europe.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Diageo startet Informationsplattform
Etikett

Diageo startet Informationsplattform

Diageo, einer der weltweit größten Hersteller von Spirituosen, Bieren und Mixgetränken, führt in Europa eine neue digitale Verbraucher-Informationsplattform ein. Damit werden die bereits bestehenden Informationen auf den Etiketten der Produkte erweitert. QR-Codes auf den Spirituosen-Etiketten verlinken auf die neue „Consumer Information Plattform“ (CIP), die in der jeweiligen Landessprache die Inhaltsstoffe, vollständige Nährwertangaben sowie Informationen zu Allergenen enthalten; außerdem in einigen Ländern Recycling-Informationen.

Ab sofort ist ein QR-Code auf dem Rückenetikett, der mit der Informationsplattform verlinkt ist.
Ab sofort ist ein QR-Code auf dem Rückenetikett, der mit der Informationsplattform verlinkt ist. (Foto: Diageo)

Diageo spielt laut eigenen Angaben eine führende Rolle bei der Bereitstellung von Verbraucher-Informationen. Sie sollen den Menschen helfen, informierte Entscheidungen im Rahmen eines ausgewogenen Lebensstils zu treffen, heißt es. Die neue Informationsplattform sei dabei die nächste Stufe des Engagements und stelle sicher, dass Verbraucher in ganz Europa alle Informationen in ihrer Landessprache erhalten, „die sie benötigen, um beim Genuss unserer Marken eine fundierte Entscheidung treffen zu können“, erklärt Olena Neznal, Managing Director Northern Europe.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Anzeige

Serie


© Getränke News 2018 - 2023