Kulmbacher 1
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Bunte Säfte für die junge Zielgruppe
Valensina

Bunte Säfte für die junge Zielgruppe

Valensina ergänzt sein Saftangebot durch die moderne, junge Range „Cool Collection“ fürs Kühlregal. Die Monosorten-Linie umfasst die fünf ganzjährig verfügbaren Varianten Orange, milde Orange ohne Fruchtfleisch, Blutorange, Pink Grapefruit und Maracuja, im Wechsel kommen die beiden saisonalen Sorten Rhabarber und Apfel hinzu. Fünf davon sind Direktsäfte ohne Zusatz von Zucker oder Süßungsmitteln, die Sorten Maracuja und Rhabarber sind Premium-Nektare und auch als solche gekennzeichnet. Laut Herstellerangaben sind alle Sorten vegan.

Optisch fällt die neue Range durch ein außergewöhnliches Design auf: Mit fröhlichen, farbenfrohen Etiketten, auf denen die Zutaten mit gezeichneten Abbildungen visualisiert sind, soll eine junge Zielgruppe angesprochen werden, die nach neuen alkoholfreien Getränkealternativen sucht. Die Optik wurde von der Münchner Agentur Zeichen & Wunder kreiert. Mit der Abfüllung in Flaschen aus 100 Prozent R-PET wende man sich zudem an umweltbewusste Verbraucher, teilt Valensina mit.

Die neue Linie soll ab Ende Juli (KW 30) in den Handel kommen. Der Preis für die 0,9-Liter-Flasche liegt bei einer UVP von 2,99 Euro. Mit Blick auf das neue Verpackungsgesetz soll die Range von Anfang an bepfandet werden. Die Einführung wird von Aktivitäten auf den bekannten Social-Media-Plattformen begleitet.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Bunte Säfte für die junge Zielgruppe
Valensina

Bunte Säfte für die junge Zielgruppe

Valensina ergänzt sein Saftangebot durch die moderne, junge Range „Cool Collection“ fürs Kühlregal. Die Monosorten-Linie umfasst die fünf ganzjährig verfügbaren Varianten Orange, milde Orange ohne Fruchtfleisch, Blutorange, Pink Grapefruit und Maracuja, im Wechsel kommen die beiden saisonalen Sorten Rhabarber und Apfel hinzu. Fünf davon sind Direktsäfte ohne Zusatz von Zucker oder Süßungsmitteln, die Sorten Maracuja und Rhabarber sind Premium-Nektare und auch als solche gekennzeichnet. Laut Herstellerangaben sind alle Sorten vegan.

Optisch fällt die neue Range durch ein außergewöhnliches Design auf: Mit fröhlichen, farbenfrohen Etiketten, auf denen die Zutaten mit gezeichneten Abbildungen visualisiert sind, soll eine junge Zielgruppe angesprochen werden, die nach neuen alkoholfreien Getränkealternativen sucht. Die Optik wurde von der Münchner Agentur Zeichen & Wunder kreiert. Mit der Abfüllung in Flaschen aus 100 Prozent R-PET wende man sich zudem an umweltbewusste Verbraucher, teilt Valensina mit.

Die neue Linie soll ab Ende Juli (KW 30) in den Handel kommen. Der Preis für die 0,9-Liter-Flasche liegt bei einer UVP von 2,99 Euro. Mit Blick auf das neue Verpackungsgesetz soll die Range von Anfang an bepfandet werden. Die Einführung wird von Aktivitäten auf den bekannten Social-Media-Plattformen begleitet.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Anzeige

Serie


© Getränke News 2018 - 2021