Krombacher Limobier 2
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Brown-Forman strukturiert Marketing um
Spirituosen

Brown-Forman strukturiert Marketing um

Der Spirituosenhersteller Brown-Forman setzt künftig bei Vermarktung und Vertrieb auf eine globale integrierte Marketingkommunikation (IMC). Die neue Organisationsstruktur soll alle Märkte miteinander verbinden. Auch in Deutschland gibt es dadurch Veränderungen im Marketing: Mirja Kloss, bis Ende 2019 Marketingdirektorin bei Brown-Forman Deutschland und Tschechien und seitdem als Global Brand Director Jack Daniel’s Flavors tätig, wird zum IMC Director Global Jack Daniel’s Family of Brands ernannt.

„Mit der neuen IMC-Struktur tragen wir dem expandierenden E-Commerce und der zunehmenden Verschmelzung der physischen und digitalen Welt Rechnung“, sagt Yiannis Pafilis, Geschäftsführer Brown-Forman Deutschland und Tschechien. „Wir sehen sie als einen Wachstumstreiber für unser Unternehmen und unsere Marken.“ Sie ermögliche, die Chancen des digitalen Wandels noch besser zu nutzen, so Pafilis.

Mirja Kloss
Mirja Kloss, IMC Director Global Jack Daniel’s Family of Brands (Foto: Brown-Forman)

Das neue IMC-Team, das offiziell im Mai 2021 gestartet ist, soll weltweit personell verstärkt werden. Ein neu gebildetes Center of Excellence soll die Vernetzung und Steuerung der Prozesse innerhalb der IMC-Struktur sicherstellen. „Wir freuen uns sehr, dass mit Mirja Kloss auf internationaler Ebene eine ehemalige Kollegin aus unserem Brown-Forman-Deutschland-Team in der neuen IMC-Struktur vertreten sein und für unsere Flaggschiffmarke Jack Daniel’s verantwortlich zeichnen wird“, sagt Pafilis. Der Beitrag des deutschen Marktes zum Ergebnis der amerikanischen Brown-Forman Corporation ist im letzten Jahr weiter gewachsen; die deutsche Organisation zählt global zu den umsatzstärksten Tochterunternehmen.

Über Brown-Forman

Weltweit beschäftigt Brown-Forman rund 4.800 Mitarbeiter, davon rund 160 in Deutschland. Das seit 1870 familiengeführte Unternehmen wird an der New York Stock Exchange gehandelt und vertreibt seine Marken in circa 170 Ländern.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Brown-Forman strukturiert Marketing um
Spirituosen

Brown-Forman strukturiert Marketing um

Der Spirituosenhersteller Brown-Forman setzt künftig bei Vermarktung und Vertrieb auf eine globale integrierte Marketingkommunikation (IMC). Die neue Organisationsstruktur soll alle Märkte miteinander verbinden. Auch in Deutschland gibt es dadurch Veränderungen im Marketing: Mirja Kloss, bis Ende 2019 Marketingdirektorin bei Brown-Forman Deutschland und Tschechien und seitdem als Global Brand Director Jack Daniel’s Flavors tätig, wird zum IMC Director Global Jack Daniel’s Family of Brands ernannt.

„Mit der neuen IMC-Struktur tragen wir dem expandierenden E-Commerce und der zunehmenden Verschmelzung der physischen und digitalen Welt Rechnung“, sagt Yiannis Pafilis, Geschäftsführer Brown-Forman Deutschland und Tschechien. „Wir sehen sie als einen Wachstumstreiber für unser Unternehmen und unsere Marken.“ Sie ermögliche, die Chancen des digitalen Wandels noch besser zu nutzen, so Pafilis.

Mirja Kloss
Mirja Kloss, IMC Director Global Jack Daniel’s Family of Brands (Foto: Brown-Forman)

Das neue IMC-Team, das offiziell im Mai 2021 gestartet ist, soll weltweit personell verstärkt werden. Ein neu gebildetes Center of Excellence soll die Vernetzung und Steuerung der Prozesse innerhalb der IMC-Struktur sicherstellen. „Wir freuen uns sehr, dass mit Mirja Kloss auf internationaler Ebene eine ehemalige Kollegin aus unserem Brown-Forman-Deutschland-Team in der neuen IMC-Struktur vertreten sein und für unsere Flaggschiffmarke Jack Daniel’s verantwortlich zeichnen wird“, sagt Pafilis. Der Beitrag des deutschen Marktes zum Ergebnis der amerikanischen Brown-Forman Corporation ist im letzten Jahr weiter gewachsen; die deutsche Organisation zählt global zu den umsatzstärksten Tochterunternehmen.

Über Brown-Forman

Weltweit beschäftigt Brown-Forman rund 4.800 Mitarbeiter, davon rund 160 in Deutschland. Das seit 1870 familiengeführte Unternehmen wird an der New York Stock Exchange gehandelt und vertreibt seine Marken in circa 170 Ländern.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Anzeige

Serie


© Getränke News 2018 - 2021