Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Brewdog öffnet virtuelle Bars
Corona-Krise

Brewdog eröffnet virtuelle Bars

Der schottische Craftbrauer Brewdog eröffnet am Freitag 102 Online-Bars, in denen die Fans virtuell in Kontakt treten können. Das Herz und die Seele von Brewdog sei die Community, die das Unternehmen gemeinsam groß gemacht habe. Nachdem die meisten Bars weltweit Ende vergangener Woche aufgrund der Corona-Krise schließen mussten, sollte diese Gemeinschaft dennoch die Möglichkeit haben, zusammenzukommen, ohne sich gegenseitig zu gefährden, so das Unternehmen. 

„Wir planen eine Reihe von spannenden Sessions mit Gästen von befreundeten Brauereien, Online-Tastings, Comedy und Musik. Wir freuen uns darauf, Euch alle willkommen zu heißen und gemeinsam virtuell anzustoßen“ sagt Brewdog-Mitgründer und Captain James Watt. Die Online Bars eröffnen am 27. März um 19 Uhr. Alle weiteren Informationen gibt es in den kommenden Tagen auf den Social-Media-Kanälen von Brewdog Deutschland und den einzelnen deutschen Bars.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter

News

News

Werbeanzeige Getränke News Stellenmarkt Werbeanzeige Getränke News Stellenmarkt Anzeige Anzeige

© Getränke News 2018 - 2020