Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Boortmalt wird zur Nummer 1
Malzmarkt

Boortmalt wird zur Nummer 1

Axereal, Frankreichs größte Getreidekooperative, gab heute im Namen ihrer Tochtergesellschaft Boortmalt die Übernahme des Malzgeschäfts von Cargill bekannt. 

Diese Übernahme macht Boortmalt nach eigenen Angaben zum weltweit führenden Unternehmen in der Malzherstellung. Mit dieser Übernahme übernimmt Boortmalt sämtliche Aktivitäten von Cargill Malt: 16 Mälzereien in 9 Ländern, annähernd 600 Mitarbeiter und mit einer Gesamtproduktionskapazität von 1,7 Millionen Tonnen. 

Mit 27 Mälzereien auf 5 Kontinenten erhöht sich damit die Gesamtkapazität der Boormalt-Gruppe auf 3 Millionen Tonnen. Der Hauptsitz von Boortmalt verbleibt in Antwerpen, Belgien, wie auch das Forschungs- und Entwicklungszentrum.


Über Boortmalt

Boortmalt, eine Tochtergesellschaft von Axereal, produziert und vermarktet weltweit Malze für Brauereien, Brennereien sowie für Mikrobrauereien. Boortmalt betreibt 27 Mälzereien auf 5 Kontinenten und produziert mit annähernd 1.000 Mitarbeitern 3 Millionen Tonnen Malz pro Jahr.

Über Axereal

Axereal ist eine der führenden, in Frankreich und im Ausland vertretenen französischen Getreidegenossenschaftsgruppen, die sich auf die Produktion und Verarbeitung von Getreide für Brauereien, Bäckereien und Viehzucht spezialisiert hat. Axereal vereint 12.700 Landwirte und 4.000 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Umsatz von rund 3 Milliarden Euro. Axereal ist in 21 Ländern vertreten.

Kostenloser wöchentlicher Newsletter

News

Werbeanzeige Getränke News Stellenmarkt Werbeanzeige Getränke News Stellenmarkt Anzeige Anzeige

Werbeanzeige Getränke News Stellenmarkt Werbeanzeige Getränke News Stellenmarkt Anzeige Anzeige
© Getränke News 2019