Bitburger Winterbock
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Black Pan übernimmt Artwerk-Vertrieb
Weinbrand

Black Pan übernimmt Artwerk-Vertrieb

Die Bimmerle-Tochter Black Pan Drinks übernimmt ab sofort den On-Trade-Vertrieb für Artwerk Bio-Brandy in Deutschland. Die Kooperation umfasst die Distribution in der deutschen Gastronomie, dem Getränkefachgroßhandel, dem Feinkosthandel und in Spirituosen-Fachgeschäften.

Artwerk ist ein Start-up aus Rüdesheim im Rheingau. Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, die Kategorie Brandy/Cognac/Weinbrand neu zu beleben. „Als Vorbild dient uns die – immer noch deutlich kleinere – Kategorie Gin. Sie hat es geschafft, sich durch moderne und hochwertige Produkte zu premiumisieren und ihr staubiges Image abzustreifen“, erläutert Henning Madea, Mitgründer und Geschäftsführer von Artwerk.

Die Marke passe mit ihrem modernen Produktansatz und einem außergewöhnlichen Geschmack bestens zu den Kunden und zu der Philosophie von Black Pan, betont Axel Schneider, CEO von Black Pan Drinks. „Wir freuen uns sehr darauf, gemeinsam mit den Gründern abermals eine fast vergessene Kategorie in der jungen und qualitätsbewussten Zielgruppe der Millennials zu neuem Leben zu erwecken.“

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Black Pan übernimmt Artwerk-Vertrieb
Weinbrand

Black Pan übernimmt Artwerk-Vertrieb

Die Bimmerle-Tochter Black Pan Drinks übernimmt ab sofort den On-Trade-Vertrieb für Artwerk Bio-Brandy in Deutschland. Die Kooperation umfasst die Distribution in der deutschen Gastronomie, dem Getränkefachgroßhandel, dem Feinkosthandel und in Spirituosen-Fachgeschäften.

Artwerk ist ein Start-up aus Rüdesheim im Rheingau. Das Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, die Kategorie Brandy/Cognac/Weinbrand neu zu beleben. „Als Vorbild dient uns die – immer noch deutlich kleinere – Kategorie Gin. Sie hat es geschafft, sich durch moderne und hochwertige Produkte zu premiumisieren und ihr staubiges Image abzustreifen“, erläutert Henning Madea, Mitgründer und Geschäftsführer von Artwerk.

Die Marke passe mit ihrem modernen Produktansatz und einem außergewöhnlichen Geschmack bestens zu den Kunden und zu der Philosophie von Black Pan, betont Axel Schneider, CEO von Black Pan Drinks. „Wir freuen uns sehr darauf, gemeinsam mit den Gründern abermals eine fast vergessene Kategorie in der jungen und qualitätsbewussten Zielgruppe der Millennials zu neuem Leben zu erwecken.“

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Anzeige

Serie


© Getränke News 2018 - 2022