Bitburger Pils
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Bitburger holt Marketing-Direktor von Mars
Bitburger

Weber wird Marketing-Direktor

Christoph Weber (38), derzeit Marketing Director bei Mars, wird ab 1. Mai der neue Marketing-Chef bei der Bitburger Braugruppe. Er löst Frank Windau (56) ab, der das Unternehmen im gegenseitigen Einvernehmen zum 30. April verlassen wird, die operative Leitung hat er bereits zum 1. Januar abgegeben. Christoph Weber wird künftig die Marken Bitburger, König und Köstritzer gruppenweit verantworten und dabei direkt an die Geschäftsführung der Bitburger Braugruppe berichten. 

„Wir freuen uns sehr, mit Christoph Weber einen sehr erfahrenen und versierten Experten aus dem FMCG-Bereich für unser Unternehmen gewinnen zu können“, erklärt Personal-Geschäftsführer Dr. Stefan Schmitz. Weber ist seit über 14 Jahren in verschiedenen leitenden Positionen für den internationalen Lebensmittelkonzern Mars tätig. Seit 2019 verantwortet der Oxford-Absolvent das nationale Marketing-Ressort von Mars Deutschland und führte dort die digitale Transformation des Marketings. 

Frank Windau wurde 2010 von Werner Wolf, dem damaligen Sprecher der Bitburger-Geschäftsführung, als Marketingchef der Braugruppe eingestellt. Später war er unter Wolfs Nachfolger, Axel Dahm, nur noch für das Marketing der Marke Bitburger zuständig. „Wir danken Frank Windau für seine stets engagierte und loyale Arbeit für unser Unternehmen und ganz besonders für unsere Marke Bitburger und wünschen ihm für seinen weiteren beruflichen Weg alles Gute“, sagt Schmitz. 

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Bitburger holt Marketing-Direktor von Mars
Bitburger

Weber wird Marketing-Direktor

Christoph Weber (38), derzeit Marketing Director bei Mars, wird ab 1. Mai der neue Marketing-Chef bei der Bitburger Braugruppe. Er löst Frank Windau (56) ab, der das Unternehmen im gegenseitigen Einvernehmen zum 30. April verlassen wird, die operative Leitung hat er bereits zum 1. Januar abgegeben. Christoph Weber wird künftig die Marken Bitburger, König und Köstritzer gruppenweit verantworten und dabei direkt an die Geschäftsführung der Bitburger Braugruppe berichten. 

„Wir freuen uns sehr, mit Christoph Weber einen sehr erfahrenen und versierten Experten aus dem FMCG-Bereich für unser Unternehmen gewinnen zu können“, erklärt Personal-Geschäftsführer Dr. Stefan Schmitz. Weber ist seit über 14 Jahren in verschiedenen leitenden Positionen für den internationalen Lebensmittelkonzern Mars tätig. Seit 2019 verantwortet der Oxford-Absolvent das nationale Marketing-Ressort von Mars Deutschland und führte dort die digitale Transformation des Marketings. 

Frank Windau wurde 2010 von Werner Wolf, dem damaligen Sprecher der Bitburger-Geschäftsführung, als Marketingchef der Braugruppe eingestellt. Später war er unter Wolfs Nachfolger, Axel Dahm, nur noch für das Marketing der Marke Bitburger zuständig. „Wir danken Frank Windau für seine stets engagierte und loyale Arbeit für unser Unternehmen und ganz besonders für unsere Marke Bitburger und wünschen ihm für seinen weiteren beruflichen Weg alles Gute“, sagt Schmitz. 

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Anzeige

Serie


© Getränke News 2018 - 2023