Krombacher Vitamalz Sport
Anzeige
Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
Bitburger Gruppe erhöht beim Fassbier die Preise
Biermarkt

Bitburger erhöht Preise beim Fassbier

Die Bitburger Braugruppe erhöht zum 4. Mai 2020 ihre Fassbierpreise. Dies teilt die Braugruppe ihren Kunden in einem aktuellen Schreiben mit. Die Preise für alle Fass-Gebinde erhöhen sich um 12 Euro pro Hektoliter. Betroffen sind die Marken Bitburger, König, Licher, Wernesgrüner, Benediktiner und Köstritzer. Nicht teurer werden die Craftwerk-Produkte.

Bereits im Oktober hatte die Radeberger Gruppe eine Fassbier-Preiserhöhung für März 2020 angekündigt. Danach zogen Krombacher, Veltins und Warsteiner nach, wobei dort die Preise nicht ganz so stark angehoben werden wie nun bei der Bitburger Braugruppe. Radeberger erhöht je nach Marke um 8 bis 9 Euro pro Hektoliter, Krombacher, Veltins und Warsteiner schlagen rund 10 Euro drauf. 

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Bitburger Gruppe erhöht beim Fassbier die Preise
Biermarkt

Bitburger erhöht Preise beim Fassbier

Die Bitburger Braugruppe erhöht zum 4. Mai 2020 ihre Fassbierpreise. Dies teilt die Braugruppe ihren Kunden in einem aktuellen Schreiben mit. Die Preise für alle Fass-Gebinde erhöhen sich um 12 Euro pro Hektoliter. Betroffen sind die Marken Bitburger, König, Licher, Wernesgrüner, Benediktiner und Köstritzer. Nicht teurer werden die Craftwerk-Produkte.

Bereits im Oktober hatte die Radeberger Gruppe eine Fassbier-Preiserhöhung für März 2020 angekündigt. Danach zogen Krombacher, Veltins und Warsteiner nach, wobei dort die Preise nicht ganz so stark angehoben werden wie nun bei der Bitburger Braugruppe. Radeberger erhöht je nach Marke um 8 bis 9 Euro pro Hektoliter, Krombacher, Veltins und Warsteiner schlagen rund 10 Euro drauf. 

Kostenloser wöchentlicher Newsletter
Anzeige

Serie


© Getränke News 2018 - 2020