Alle Nachrichten auf Getränke News durchsuchen
75 Millionen Maß Bier auf dem Oktoberfest 2018 in München
Oktoberfest 2018

Bierdurst weiter groß

2018 kamen rund 6,3 Millionen Gäste in 16 Tagen zur Wiesn, rund 100.000 Besucher mehr als bei dem Volksfest 2017, das zwei Tage länger dauerte. Das gab die Wiesn-Festleitung in ihrem vorläufigen Oktoberfest-Schlussbericht bekannt. „Wir hatten ein Traumwetter – wie man es sich besser gar nicht vorstellen kann. Man verspürte wieder viel Lust auf die Wiesn“, so Wiesn-Chef Josef Schmid.

Zehn Prozent plus in der Küche vermelden die Sprecher der großen und kleinen Wiesnwirte. In der Ochsenbraterei wurden 124 Ochsen (2017: 127) verspeist. Die Kalbsbraterei meldet einen Verzehr von 48 Kälbern (2017:59). Die Oktoberfest-Gäste tranken nach Aussage der Brauereien insgesamt 7,5 Millionen Maß Bier (2017: 7,5 Millionen) zum Preis zwischen 10,70 Euro und 11,50 Euro. Alkoholfreie Getränke hatten ein Plus von zehn Prozent.

Bis Wiesn-Schluss zählte das Fundbüro rund 2.685 Fundstücke, darunter 840 Ausweise, 460 Geldbörsen und 350 Kleidungsstücke. Als Kuriosa wurden abgegeben: zwei Eheringe von einem Ehepaar und ein Gebiss.

News


© Getränke News 2018